Aus dem Haus

Berlinale 2016: Die besten Tipps für Film-Fans

  • 10.02.2016
  • Alles für das Film-Fieber

Alles für das Film-Fieber

Links

"Wir wollen es auf dem roten Teppich krachen lassen", versprach Berlinale-Chef Dieter Kosslick zum Start der Internationalen Filmfestspiele. Sind Sie auch schon im Film-Fieber? Dann kommen Sie vorbei, denn im KulturKaufhaus erwartet Sie alles, was das cineastische Herz begehrt: Bücher, Soundtracks, Geschenkideen – und natürlich eine unübertroffene Auswahl an DVDs und Blu-rays.


GESCHENKIDEE
Festivaltasche 2016 / Filz / € 14,90

Sie ist das Berlinale-Erkennungszeichen schlechthin und auch in diesem Jahr wieder bei Dussmann das KulturKaufhaus und bei Dussmann der MuseumsShop erhältlich: die Festivaltasche. Hundertfach gesichtet, heiß begehrt - und oft als erstes Berlinale-Souvenir ausverkauft. Die Tasche ist weit mehr als ein Tragebeutel, sie signalisiert: Der Träger gehört dazu und ist Teil der Berlinale. Nur, solange der Vorrat reicht.

KATALOG
Deutschland 1966 - Filmische Perspektiven in Ost und West / Bertz + Fischer / 204 S. / € 25,00

Die Filmlandschaft im Westen und Osten Deutschlands ist Anfang der 1960er Jahre von Aufbruchstimmung und Experimentierfreude gekennzeichnet. 1966 befindet sich diese Entwicklung an einem Scheideweg: Während in der DDR ein Großteil der aktuellen Filmproduktion verboten wird, feiert eine junge Generation von Filmemachern in der Bundesrepublik mit ihren Werken erste nationale und internationale Erfolge. Der Katalog zur diesjährigen Berlinale-Retrospekive untersucht diese filmhistorischen Entwicklungen und richtet den Fokus auf Gemeinsamkeiten und Unterschiede der ost- und westdeutschen Film- und Fernsehproduktionen.


SOUNDTRACK
Hail, Caesar / H’Art / 1 CD, € 21,99

Der Eröffnungsfilm der Berlinale 2016 und Wettbewerbsbeitrag von Joel und Ethan Coen führt uns zurück in die Hollywood-Studios der 50er Jahre. Auch in ihrem neuen Streifen vertrauen die Coen-Brüder auf den Filmkomponisten Carter Burwell, der seit langen Jahren ihre bevorzugte Wahl für stimmungsvolle musikalische Untermalung ihrer Filme ist. Klicken Sie hier für den Film-Trailer.

DOKUMENTATION
In Berlin / AV-Visionen / Deluxe Edition, 1 DVD, € 16,99

Michael Ballhaus wird bei der Berlinale 2016 ein Goldener Ehrenbär verliehen und eine Hommage gewidmet. Mit seinen Arbeiten als Kameramann für Regisseure wie Rainer Werner Fassbinder und Martin Scorsese prägte er die Bildsprache des modernen Kinos. Ein absolutes Highlight ist seine eigene Hommage an die Stadt Berlin, bei der er zum ersten Mal in seiner Karriere als Regisseur aktiv wurde. Bekannte und unbekannte Protagonisten führen Michael Ballhaus mit seinem Co-Regisseur und Co-Kameramann Ciro Cappellari an bekannte und unbekannte Berliner Orte. Gemeinsam kreieren sie ein stimmungsvolles Bild von der Hauptstadt. Klicken Sie hier für den Film-Trailer.


BIOGRAFIE
Michael Ballhaus / Bilder im Kopf – Die Biografie / btb / 320 S. / € 12,99

Er ist einer der besten seines Fachs in Hollywood: Michael Ballhaus stand vierzig Jahre hinter der Kamera und hat mit den ganz Großen des Filmgeschäfts gearbeitet. Erstmals erzählt Ballhaus die Geschichte seines bewegten Lebens, von den großen Stars des Kinos, von Begegnungen und Freundschaften, Freude und Ärger, von Spannungen und Liebe. Vor allem aber gibt er einen wunderbaren Einblick in das Filmemachen und die große Kunst, Geschichten in Bilder zu fassen, die man nicht vergisst.


SPIELFILM
Playgirl / Darling Berlin / 1 DVD / € 14,99

Die dritte Regiearbeit von Will Trempel ist eine Geschichte, wie sie in den 60er Jahren nur in Berlin spielen konnte. Eine Frau (Eva Renzi) zwischen zwei Männern (Harald Leipnitz und Paul Hubschmid). In erster Linie ist sie auf ihren persönlichen Vorteil bedacht und sieht Männer als Unterhaltung ihrer Freizeit an. Herausragend vom Ensemble gespielt ist "Playgirl" eine echte Entdeckung für uns nachfolgende Generationen und dieses Jahr bei der Berlinale in der Retrospektive "Deutschland 1966 - Filmische Perspektiven in Ost und West" zu sehen. Klicken Sie hier für den Film-Trailer.


GESCHENKIDEE
Babybody / erhältlich in den Größen 3-6 Monate, 6-12 Monate und 12-18 Monate / erhältlich in rosa und hellblau / 100 % Bio-Baumwolle / € 14,90

Mit den Berlinale-Babybodys aus 100 % Bio-Baumwolle wird dem Nachwuchs guter Filmgeschmack schon in die Wiege gelegt. Nur, solange der Vorrat reicht.

GESCHENKIDEE
Notizbuch / Moleskine / A6-Format / 192 S., blanko / € 12,90

Der ideale Festival-Begleiter! Dieses Notizbuch bietet viel Platz für Notizen, Kritiken und Impressionen. Wie alle Moleskine-Notizbücher ist es in seiner Eleganz auf das Wesentliche reduziert: ein schlichtes, schwarzes Rechteck mit Innentasche und verschlossen mit einem Gummiband. Nur, solange der Vorrat reicht.


FILM-BUCH
Nadin Wildt / Filmlandschaft Berlin – Großstadtfilme und ihre Drehorte / BerlinStory / 128 S. / € 19,95

Seit der Erfindung des Kinos vor 120 Jahren wird in Berliner Straßen gedreht, vom Stummfilm bis zum Hollywood-Blockbuster, in Trümmern, zwischen Baustellen, vor Sehenswürdigkeiten und an versteckten Plätzen. Heute ist der Drehort Berlin beliebter denn je. Für alle "Setjetter" stellt dieses Buch mehr als 40 Kinofilme und ihre detektivisch recherchierten Drehorte vor. Wandeln Sie auf den Spuren von Sally Bowles und James Bond, Billy Wilder und Wim Wenders, Lola und Victoria. Machen Sie Ausflüge ins Studio Babelsberg und an jene Orte, wo Berlin schon Moskau, London oder Panem spielte.


SPIELFILM
Taxi Teheran / Sony / 1 DVD, € 14,99 / Special Edition 2 DVDs, € 16,99 / Blu-ray, € 24,99

Der Berlinale-Gewinnerfilm von 2015! Taxifahrer-Filme gibt es schon einige, zum Beispiel "Night On Earth" oder "Taxi Driver". Aber ein Film über einen Taxifahrer in Teheran ist ein Novum. Die wechselnden Fahrgäste im Taxi sind skurrile Gestalten, die alle eine Geschichte zu erzählen haben. Dank dem Mut von Regisseur Jafar Panahi, den Film aus dem Land schmuggeln zu lassen, um ihn auf Filmfestivals zu zeigen, kommen wir in den Genuss eines herzerwärmenden Films über einen kleinen Ausschnitt des Lebens in Teheran. Auf der Special Edition und der Blu-ray gibt es als Bonus die Dokumentation "Dies ist kein Film" über die Zeit von Panahis Hausarrest in 2010.


SPIELFILM
Rickie – Wie Familie so ist / Sony Pictures / 1 DVD, € 14,99 / Blu-ray, € 17,99

Meryl Streep, dreifache Oscar-Gewinnerin und Jury-Vorsitzende der Berlinale 2016, spielt in dem Film von Jonathan Demme den Rockstar Ricki Rendazzo, die für ihre Karriere ihre Familie in den Hintergrund geschoben hat. Eine Coming Of Age-Geschichte für Best-Ager sowie eine wunderschöne Musik- und Familienkomödie mit glänzend aufgelegtem Schauspieler-Ensemble. Mit dabei sind unter anderem Kevin Kline als Ex-Mann und Mamie Gummer als Tochter.

 

 

0 Kommentare

Mein Kommentar

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

0 Kommentare

Dussmann das KulturKaufhaus

Mo-Fr 09-24 Uhr

Sa 09-23:30 Uhr

Tel: +49-30-2025-1111
Sonntag geöffnet02. Oktober 2016, 13-20 Uhr

Archiv