]]> Aktuelles ‹ Das KulturKaufhaus ‹ Dussmann das KulturKaufhaus

Aus dem Haus

Made in Berlin: Die Spreemetropole mit Büchern, Musik und Filmen entdecken

  • 17.07.2014
  • Klicken Sie auf das Bild für die Covergalerie

Klicken Sie auf das Bild für die Covergalerie

Links

In Berlin gibt es immer wieder Neues zu entdecken. Ständig verändert sich die Stadt und hinter jeder Straßenecke lauert etwas Interessantes.


Wir haben hier eine Auswahl an Büchern, Musik und Filmen "made in Berlin" für Sie zusammengestellt.


Die volle Vielfalt erwartet Sie bei uns im KulturKaufhaus. Kommen Sie vorbei und entdecken Sie viele weitere Gründe, Berlin zu lieben!

 

BERLIN

Christian Klier / Der Späti / BerlinStory / 176 S. / € 9,95

Als eine Ortsuntersuchung des Spätkaufs im Allgemeinen und seiner Berliner Ausprägung im Besonderen vereint dieses Buch viele unerwartete Perspektiven. Zu entdecken gibt es ausführliche Portraits über drei besonders markante Spätis, eine Zusammenstellung der besten Geschäftsmodelle, eine Fotoserie über die schönsten Sitzmöglichkeiten, einen geschichtlichen Abriss des Kiosks sowie ein 5-Gänge-Menü aus dem Späti-Repertoire, gekocht von Sterneköchen.

 

BERLIN

Lucia Jay von Seldeneck, Carolin Huder / 111 Orte in Berlin, die Geschichte erzählen / Emons / 230 S. / € 14,95

Wer waren Lili und Marleen und warum kamen sie zum Tor an der Kaserne? Stimmt es, dass der Maler Heinrich Zille selbst einmal Modell stand? Wo entstanden über Nacht so viele Keller-Clubs, dass man sie der Einfachheit halber nach Wochentagen benannte: Montagsbar, Dienstagsbar, Mittwochsbar... Und liefen die Uhren hier wirklich einmal monatelang nach Moskauer Zeit? 111 Orte erzählen Geschichten, die das große Wunderding Berlin auf eine ganz eigene Weise entwirren.

 

BERLIN

Anke Fesel, Chris Keller (Hg.) / Berlin Wonderland. Wild Years Revisited, 1990 -1996 / Gestalten / 240 S. / € 29,90

Als 1989 die Mauer fällt, entdecken Künstler, Punks, Anarchos, Hausbesetzer, Visionäre und Spinner das ehemalige Niemandsland Berlin-Mitte. Zwischen bröckelnden Altbaufassaden wurden Freiräume gelebt, entwickelte sich ungezügelte Kreativität und ein neues Lebensgefühl. 25 Jahre später ist es an der Zeit, sich das Berliner Wunderland wieder ins Gedächtnis zu rufen. Bilder, die kaum jemand gesehen hat sowie Interviews und Zitate von Protagonisten jener Zeit lassen die Subkultur der Berliner Mitte wieder lebendig werden.

 

HÖRBUCH

Berlin - Ick wunder' mir / gelesen von Stefan Kaminski und Katharina Thalbach / Audiobuch / 79 Minuten / € 14,95

Dieses Berlin-Hörbuch ist eine grandiose Zusammenstellung besonderer Texte, die den Hörer in die Spreemetropole entführt. Joachim Ringelnatz, Kurt Tucholsky, Christian Morgenstern, Franz Kafka, Oscar A. H. Schmitz u. a. fangen die Eigenheiten des Berliners und seiner Stadt in vielfältiger Art und Weise ein. Eine schöne Geschenkidee für Berliner Originale und Zugereiste, für Touristen und Literaturfreunde - gelesen von der Berlinerin Katharina Thalbach und dem Wahlberliner Stefan Kaminski.

 

HUMOR

Horst Evers, Benedikt Eichhorn / Bezirkslieder / 1 CD / € 16,99

Horst Evers und Benedikt Eichhorn sind erklärte Gegner der Berliner Bezirksreform von 2001. Da wurden Stämme und Bevölkerungen zusammengelegt, die keine gemeinsame Sprache, keinen gemeinsamen Hintergrund und kein Zusammengehörigkeitsgefühl hatten. Die Folgen sind bekannt. Evers und Eichhorn spielen daher weiterhin in den Grenzen von 1998 und erklären Berlin mit einem Sack voll Liedern.

 

ENGLISH BOOK

Luisa Weiss / My Berlin Kitchen / Penguin / 302 p. / € 11,99

My Berlin Kitchen tells the story of how one thoroughly confused, kitchen-romantic found her way to a new life, a new man, and a new home in Berlin. A food memoir with recipes from the blogger behind "The Wednesday Chef", chronicling her return to her childhood home of Berlin in search of happiness, only to find love waiting where she least expected it. A story of love, life, and the search for the perfect ragú.

 

GESCHENKIDEE

Taschenschirm Berlin / Rainmap / € 19,90

Touristen und Lokalpatrioten können sich über diese Kombination aus Regenschutz und Stadtplan freuen: Mit Rainmap, einem Taschenschirm, auf dessen Innenseite ein Stadtplan abgebildet ist, haben sie ihr Ziel immer vor Augen! Handlich, leicht und kompakt passt er in jede Tasche - ein gut aussehender Wegbegleiter für einen Berlin-Trip, der so charmant ist und einen trockenen Fußes durch die Stadt führt.

 

BERLIN

Peter Delius (Hg.) / Ausmalbuch Berlin. 30 Postkarten für Individualisten / Edition Braus Berlin / € 6,50

In Zeiten inflationärer Facebook- und Twitter-Nachrichten bieten diese 30 Postkarten für Individualisten tolle Gelegenheiten für einen sympathischen Gruß "unplugged". Für die meisten Erwachsenen ist Ausmalen schließlich eine bedeutende Kindheitserinnerung. Witzig wird das Aufgreifen einer Kinderbeschäftigung durch eine Brechung: Die gar nicht so kindlichen, retro-trendigen Motive bespiegeln Berliner Verhältnisse mit einer Portion Selbstironie.

 

FILM

Walther Ruttmann / Berlin, die Sinfonie der Großstadt & Melodie der Welt / Alive / 2 DVDs / € 26,99

Mit "Berlin, die Sinfonie der Großstadt" schuf Walther Ruttmann das wegweisende Werk des sinfonischen Städtefilms. Mit "Melodie der Welt" drehte er den ersten abendfüllenden deutschen Tonfilm. Diese üppig ausgestattete Doppel-DVD stellt die beiden Klassiker in neu restaurierten Fassungen vor. Daneben sind auch erstmals alle erhaltenen Farb- und Musikexperimente Ruttmanns zum Ende der Stummfilmzeit und zu Beginn des Tonfilms zu sehen, die ihn als Pionier der modernen Medienkunst ausweisen.

 

KINDERBUCH

Für Eltern verboten: Berlin. Der cool verrückte Reiseführer / National Geographic / 96 S. / € 11,99

Von welchem berühmten Bauwerk stehen nur noch einige Abschnitte, sind aber 400 Millionen Teile auf der ganzen Welt verstreut? Wieso leben 500 Waschbären in Berlin? Was sind Rosinenbomber? Warum sprüht ein Künstler gelbe Bananen an Museen und Galerien? Dieser Reiseführer erzählt die wahre Geschichte über eine der spannendsten Hauptstädte der Welt: coole Storys über eine einäugige Königin, seltsame Spionagetechniken, die längste Open-Air-Galerie der Welt, Klamotten aus Algen, gestohlene Pferde, gewagte Fluggeräte und scharfe Würstchen.

0 Kommentare

Mein Kommentar

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

0 Kommentare

Dussmann das KulturKaufhaus

Mo-Fr 09-24 Uhr

Sa 09-23:30 Uhr

Tel: +49-30-2025-1111

Archiv