Aus dem Haus

Die besten Platten zum Record Store Day

  • 17.04.2015

Plattenläden auf der ganzen Welt feiern am Samstag, 18. April, den Record Store Day 2015 – und natürlich machen auch wir dieses Jahr wieder mit. Von den limitierten Vinyl-Releases, die extra zum Record Store Day erscheinen, haben wir eine ganze Palette da. Hier finden Sie die Tipps unserer Musik-Experten.

Das Highlight: Um 14:30 Uhr spielen Calexico live und unplugged in unserer Vinyl-Abteilung. Mehr Infos zu diesem Event gibt's hier

Put the needle on the record!

Olli Schulz / Als Musik noch richtig groß war / 7“ / Indigo / € 7,99

Single aus dem aktuellem Erfolgsalbum "Feelings aus der Asche". Der Beitrag des deutschen Schirmherren des Record Store Days. Große Worte, große Musik.

Sly & The Family Stone / Live At The Fillmore / 1 LP / Sony / € 29,99

Eine Klassiker, den es bisher nicht offiziell gab. Im Oktober '68 aufgenommen, mit der Intention, die Highlights als Live-Album zu veröffentlichen. Nun sind es ein paar Jahre später geworden als geplant, was die Musik wie einen gut gelagerten Wein noch besser macht: ein absolut großartiges Zeitdokument.

Placebo / Placebo / 1 LP / Universal / € 29,99

Endlich wieder als Schallplatte zu haben. Das Debütalbum von 1996 war lange nicht mehr lieferbar - und daher für Sammler und Fans kaum noch bezahlbar. Jetzt kann man Hits wie "Teenage Angst", "Burger Queen", "Nancy Boy" oder "Come Home" endlich wieder im optimalen Format hören können und dann auch noch auf rotem Vinyl - da freut sich auch das Auge und das Ohr.

Bruce Springsteeen / Nebraska / 1 LP / Sony / € 22,99

Der Boss ohne seine E-Street Band. Das Album vor "Born In The U.S.A." gilt bei vielen als die beste Springsteen-Platte überhaupt. Die ungewöhnlichste und düsterste ist sie auf jeden Fall. Neu gemastered von den Originalbändern.

Bob Dylan / The Night We Called It A Day / 7” / Sony / € 8,99

Eine Singleauskopplung aus Dylans neuer Platte "Shadows In The Night", auf der er sich in herausragender Art und Weise dem Werk von Frank Sinatra widmet.

Bernard Herrmann / Psycho: Original Soundtrack / 7“ / Music On Vinyl / € 16,99

Ein Low Budget-Score für einen Low Budget-Film. Um Kosten zu sparen, hatte sich Filmkomponist Bernard Herrmann auf Streicher beschränkt. Wie aber auch Hitchcocks Bilder gerade durch die Reduktion auf schwarz/weiß ihre ganz besondere Kraft entwickeln, so hat auch dieser Score eine ganz eigene Magie. Zum ersten Mal auf 7" erhältlich.

Northern Soul: Original Soundtrack / 2 LPs / Soulfood / € 39,99

Die Musik zum Film zur Northern Soul-Szene. Soulmusik kann man nur auf Vinyl richtig hören. Alles andere ist falsch. Und das ist ein Fakt. Damit man aber nicht selbst diese unbezahlbaren Stücke als Single diggen muss, gibt es hier den Soundtrack als Doppel-LP. Und natürlich haben wir den Film auch auf DVD und Blu-ray da.

Darjeeling Limited: Original Soundtrack / 1 LP / Universal / € 24,99

Wes Anderson Soundtracks auf Schallplatte gibt es nicht alle Tage. Mit Klassikern von The Kinks, und dem wundervollem "Where Do You Go To My Lovely" von Peter Sarstedt und den Titeln des Original Scores.

Lavinia Meijer / Voyage / 1 LP / Sony / € 29,99

Lavinia Meijer hat sich Musik aus Frankreich ausgesucht, um sie auf der Harfe zum Besten zu geben. Neben Debussy, Ravel und Satie gibt es auch Klänge von Yann Tiersen aus dem zeitlosen Soundtrack zur "Fabelhaften Welt der Amelie". Knüpft nahtlos an das tolle letzte Album von Lavinia mit Werken von Einaudi an. Ein Traum!

 

 

0 Kommentare

Mein Kommentar

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

0 Kommentare

Dussmann das KulturKaufhaus

Mo-Fr 09-24 Uhr

Sa 09-23:30 Uhr

Tel: +49-30-2025-1111
Sonntag, 22. Oktober13-20 Uhr

Archiv