]]> Aktuelles ‹ Das KulturKaufhaus ‹ Dussmann das KulturKaufhaus

Aus dem Haus

Die wichtigsten neuen CDs der Woche

  • 07.10.2016

Kurz, knapp, subjektiv: Unser Musik-Chef Hannes Kraus hat für Sie die wichtigsten Rock- und Pop-Neuerscheinungen der Woche rezensiert.
 

Norah Jones: Day Breaks

Auch wenn Norah sagt, dies sei ihr jazzigstes Album, so wissen wir doch alle, dass sie nicht nur im Jazz ihre Wurzeln hat. Traumwandlerisch bedient sie sich in unterschiedlichsten Stilrichtungen und gerade deshalb klingt "Day Breaks" einzigartig nach Norah Jones.

Kate Tempest: Let Them Eat Chaos

Nach ihrem allseits gefeierten Album "Everybody Down" überrascht Kate Tempest auf "Let Them Eat Chaos" erneut mit inhaltlich anspruchsvollen Texten über sieben Menschen aus London und einer spannenden musikalischen Umsetzung. Konzeptalbum? Aber so was von! Und ein Buch mit gleichem Titel gibt es auch, in dem die Geschichte auch ohne Musik glänzend gedichtet ist.

Rag'n'Bone Man: Wolves

Jetzt hat es der Rag'n'Bone Man aus UK auch endlich nach Deutschland geschafft - und das gleich mit einer Nummer-1-Single. Seit Anfang 2015 tauchte er vermehrt in meinen Online-Playlisten auf, auch wegen einer fantastischen Version von "The House Of The Rising Sun" (hier angucken). Holen Sie sich jetzt das Debütalbum und werden Sie Fan. Es lohnt sich!

Green Day: Revolution Radio

Die dienstältesten der dritten Generation des Punk klingen auf dem neuen Album wie zu ihren Hochzeiten in den 90ern. Mitgröhl-Refrains, Hammer-Breaks und Druck ohne Ende: Revolution Radio, Baby!

 

 

0 Kommentare

Mein Kommentar

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

0 Kommentare

Dussmann das KulturKaufhaus

Mo-Fr 09-24 Uhr

Sa 09-23:30 Uhr

Tel: +49-30-2025-1111

Archiv