Aus dem Haus

Unser aktueller Buch-Tipp: "Die Spionin" von Paulo Coelho

  • 12.12.2016

Ihr einziges Verbrechen war, eine unabhängige Frau zu sein


Wer ist die Frau hinter dem schillernden Mythos Mata Hari? Paulo Coelho schlüpft in ihre Haut und lässt sie in einem fiktiven, allerletzten Brief aus dem Gefängnis ihr außergewöhnliches Leben selbst erzählen: vom Mädchen Margaretha Zelle aus der holländischen Provinz zur exotischen Tänzerin Mata Hari, die nach ihren eigenen Vorstellungen lebte und liebte und so auf ihre Art zu einer der ersten Feministinnen wurde. Doch als der Erste Weltkrieg ausbricht, lässt sie sich auf ein gefährliches Doppelspiel ein.

Sehen Sie hier einen Buchtrailer zu "Die Spionin".

Paulo Coelho, Die Spionin, Diogenes, 181 S., € 19,90
 

0 Kommentare

Mein Kommentar

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

0 Kommentare

Dussmann das KulturKaufhaus

Mo-Fr 09-24 Uhr

Sa 09-23:30 Uhr

Tel: +49-30-2025-1111
Sonntag, 22. Oktober13-20 Uhr

Archiv