Aus dem Haus

Lutherjahr 2017: Das Reformationsjubiläum in Büchern, Musik und Filmen

  • 22.05.2017

Zum Lutherjahr 2017 beleuchten zahlreiche Bücher, CDs und Filme den Menschen Martin Luther und die Geschichte der Reformation. Wir stellen Ihnen hier einige der interessantesten Veröffentlichungen vor.

Karl-Heinz Göttert (Hrsg.) / Martin Luther. Das große Lesebuch / S. Fischer / 511 S. / € 12,99

In dem Martin Luther-Lesebuch sind seine zentralen und wichtigsten, auf Deutsch verfassten Texte versammelt und kundig und verständlich kommentiert. Hier gibt es Luther, die Reformation und seine Zeit neu zu entdecken!

Lyndal Roper / Der Mensch Martin Luther / S. Fischer / 729 S. / € 28,00

Die renommierte Oxford-Historikerin Lyndal Roper präsentiert eine tiefgehende und einfühlsame Biographie, die uns Luther so nahe bringt wie nie zuvor. Sie zeigt, wer Luther wirklich war und warum gerade er zum großen Reformator wurde, der die Welt aus den Angeln hob.

Der Luthereffekt. 500 Jahre Protestantismus in der Welt / Hirmer / 432 S. / € 45,00

Der reich bebilderte Band verdeutlicht die Vielfalt und Wirkungsgeschichte, aber auch die Konfliktpotenziale des Protestantismus. Er erzählt eine weltumspannende Geschichte von Wirkung und Wechselwirkung, die um 1500 einsetzt und bis in die Gegenwart reicht.
 

Ulrike Albers / Martin Luther - Ein Mönch verändert die Welt / Gesangbuchverlag / 28 S. / € 5,99

Was ist an Martin Luther so einzigartig, dass nach 500 Jahren noch immer von ihm geredet wird? - Spannend getextet und liebevoll gezeichnet nimmt dieser Comic aus der Kreativwerkstatt des Duos Ulrike Albers und Johannes Saurer seine Leser von Jung bis Alt mit auf die Reise zu den verschiedenen Lebensstationen Martin Luthers.

Dacia Palmerino (Hrsg.) / Martin Luther. Graphic Novel / edition faust / 160. S. / € 20,00

Das bewegte Leben des streitbaren Reformators Martin Luther lässt sich hervorragend als Graphic Novel erzählen. Alle Kapitel seines Lebens sind bildgewaltig und im historischen Kontext dramaturgisch aufgeladen.

Ulrike Albers / Martin Luther - Ein Mönch verändert die Welt / Gesangbuchverlag / 28 S. / € 5,99

Was ist an Martin Luther so einzigartig, dass nach 500 Jahren noch immer von ihm geredet wird? - Spannend getextet und liebevoll gezeichnet nimmt dieser Comic aus der Kreativwerkstatt des Duos Ulrike Albers und Johannes Saurer seine Leser von Jung bis Alt mit auf die Reise zu den verschiedenen Lebensstationen Martin Luthers.

Dacia Palmerino (Hrsg.) / Martin Luther. Graphic Novel / edition faust / 160. S. / € 20,00

Das bewegte Leben des streitbaren Reformators Martin Luther lässt sich hervorragend als Graphic Novel erzählen. Alle Kapitel seines Lebens sind bildgewaltig und im historischen Kontext dramaturgisch aufgeladen.

26 starke Sprüche von Martin Luther. Postkartenbuch / Brunnen / 26 S. / € 10,00

"Auf böse und traurige Gedanken gehören ein gutes, fröhliches Lied und freundliche Gespräche." Martin Luther. Ein toller Tipp, der auch nach 500 Jahren noch topaktuell ist – ebenso wie die anderen 25 starken Sprüchen des Reformators.

Lutherbibel – Jubiläumsausgabe. Die Bibel nach Martin Luthers Übersetzung / Deutsche Bibelgesellschaft / 1.536 S. / € 25,00

Die neu revidierte Lutherbibel 2017 ist verständlicher geworden und näher an Martin Luthers kraftvoller Sprache als zuvor. Enthalten sind neben dem komplett neu durchgesehenen Bibeltext auch 80 Sonderseiten zum Thema Martin Luther als Mensch, Reformator und Bibelübersetzer sowie die Vorreden Luthers zu den biblischen Büchern und die Hintergrundinformationen zu den Revisionen der Lutherübersetzung von 1546 bis 2017.

95 Thesen. Lateinisch – Deutsch / Anaconda / 77 S. / € 4,95

Vor 500 Jahren, am 31. Oktober 1517, soll Luther seine 95 Thesen wider den Ablasshandel eigenhändig an die Tür der Schlosskirche zu Wittenberg genagelt haben. Und er trat damit eine Lawine los, deren Auswirkung er selbst kaum erahnen konnte.

Konrad Küster / Musik im Namen Luthers / Metzler / 319 S. / € 34,95

Musik des Luthertums ist ein Kernstück westlicher Kultur. Zum Reformationsjubiläum 2017 erzählt Konrad Küster ihre Geschichte und stellt sie in einen europäischen Kontext. In den Blick genommen werden auch die lutherischen Musikentwicklungen der Zeit nach Bach, die bis in die Gegenwart reichen.

Hilliard Ensemble, Nikolaus Harnoncourt u .a. / The Sound Of Martin Luther / Warner / 2 CDs / € 14,99

Der erste Teil des Albums ist Klängen der Luther-Zeit gewidmet. In Teil 2 geht der Weg zu Heinrich Schütz und zum großen Thomaskantor Johann Sebastian Bach, der in seinen Kantaten Luthers Geist heraufbeschwor – und schließlich zum Bach-Wiederentdecker Felix Mendelssohn und zu Johannes Brahms, der in seinem Deutschen Requiem Worte der Luther-Bibel vertonte.

Ludwig Güttler / Luther in der Musik / Edel / 1 CD / € 17,99

Das Album präsentiert eine ungewöhnlich vielfältige Musikgeschichte, die von den ersten Bearbeitungen von Luther-Chorälen im 16. Jahrhundert bis zu geistlicher Musik des 21. Jahrhunderts reicht.

Luthers Lieder. Alle Lieder Martin Luthers / edition chrismon / 2 CDs + Begleitbuch / € 19,90

Erstmals erscheinen alle 35 Luther-Choräle komplett auf einer Doppel-CD. Sie umfasst die Lieder in den wichtigsten Vertonungen der vergangenen fünf Jahrhunderte, darunter in Werken von Bach, Praetorius, Buxtehude und Mendelssohn sowie neuen Komponisten.

Luther / Warner Home Entertainment / 1 DVD / € 14,99

Ein gewaltiges Epos über eine der dramatischsten Epochen der europäischen Geschichte, in überwältigenden Bildern und mit internationaler Starbesetzung inszeniert: Neben Joseph Fiennes („Shakespeare in Love") in der Titelrolle sind Sir Peter Ustinov, Alfred Molina ("Chocolat"), Bruno Ganz ("Brot und Tulpen") und "Good Bye Lenin"-Star Maria Simon zu sehen.

Der Luther Code. Die Neuerfindung der Welt / Absolut Medien / 2 DVDs / € 16,99

Die sechsteilige Dokumentation schließt 500 Jahre Geistesgeschichte kurz, um zu verdeutlichen, dass auch die digitale Revolution auf einen humanistisch Wertekanon zurückgreift, in dessen Zentrum Verantwortung und Nachhaltigkeit stehen. Auslöser: die Reformation.

 

 

 

 

0 Kommentare

Mein Kommentar

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

0 Kommentare

Dussmann das KulturKaufhaus

Mo-Fr 09-24 Uhr

Sa 09-23:30 Uhr

Tel: +49-30-2025-1111
Sonntag, 22. Oktober13-20 Uhr

Archiv