Aus dem Haus

Aus unserer Berlin-Abteilung: eine Kulturgeschichte von Clärchens Ballhaus

  • 29.04.2013
  • Das erste Buch über das berühmte Ballhaus mit vielen Anekdoten und Fotos

Das erste Buch über das berühmte Ballhaus mit vielen Anekdoten und Fotos

Links

Getanzt, geflirtet und getrunken wurde in Berlin schon immer – und Clärchens Ballhaus ist seit 100 Jahren eine der legendären Adressen.


Pünktlich zum Jubiläum legen wir Ihnen dieses tolle Buch von Marion Kiesow aus dem Nicolai Verlag sehr ans Herz (unsere Kolleginnen haben auch noch viele weitere Buch-Tipps über das Berlin der Zwanziger Jahre dazu gelegt).

 

  • teilen
  • tweet

Das Orchestra in Residence der Dresdner Musikfestspiele 2013: 15% Rabatt für den Auftakt am 11. Mai im Konzerthaus!

  • 26.04.2013
  • Musikalische Botschafter Dresdens: Das New York Philharmonic und sein Chefdirigent Alan Gilbert.

Musikalische Botschafter Dresdens: Das New York Philharmonic und sein Chefdirigent Alan Gilbert.

Links

Erleben Sie das Orchestra in Residence der Dresdner Musikfestspiele 2013 mit Werken von Mozart und Tschaikowsky am 11. Mai 2013 im Konzerthaus Berlin!   

 

KulturKaufhaus-Kunden erhalten 15% Rabatt!

 


Alljährlich laden die Dresdner Musikfestspiele herausragende und interessante Stimmen der internationalen Klassikszene nach Dresden ein. Nun sind die Dresdner Musikfestspiele erstmals selbst zu Gast: im Konzerthaus am Gendarmenmarkt in Berlin mit dem Auftaktkonzert des Orchestra in Residence 2013, dem New York Philharmonic, unter seinem Chefdirigenten Alan Gilbert.  


Den renommierten Klangkörper und den Solist des Abends, Ausnahmepianist Emanuel Ax, verbindet mit über einhundert gemeinsamen Konzerten eine fast schon legendäre Zusammenarbeit. Mozarts Klavierkonzert Nr. 25 ist für diese einzigartige musikalische Partnerschaft wie geschaffen. Mit einem Klassiker der Orchesterliteratur, Tschaikowskys letzter Sinfonie „Pathétique“, endet das Programm. 

Vergünstigte Tickets für KulturKaufhaus-Kunden


Wir freuen uns sehr, dass wir unseren Kunden einen exklusiven Rabatt von 15% auf dieses Konzerterlebnis am 11. Mai ermöglichen können!


Bestellen Sie Ihre Tickets einfach unter Tel: 0351 4785645 oder per E-Mail an marketing@musikfestspiele.com


Bitte geben Sie dabei das Kennwort „KulturKaufhaus“ an.

  • teilen
  • tweet

Heute ist Welttag des Buches

  • 23.04.2013

Wir finden: ein wunderbarer Anlass, die Lust am Lesen zu feiern!


Die UNESCO hat diesen „Feiertag“ für das Lesen, für Bücher, für die Kultur des geschriebenen Wortes und auch für die Rechte ihrer Autoren 1995 weltweit eingeführt.

Als Datum wurde der 23. April gewählt. An diesem Tag war es in Katalonien Brauch, dass sich Verliebte zum Namenstag des Volksheiligen St. Georg gegenseitig Rosen und Bücher schenken. Der 23. April ist zudem der Todestag des spanischen Schriftstellers Miguel de Cervantes und des englischen Dichters William Shakespeare (zumindest nach dem Gregorianischen Kalender, denn Shakespeare starb nach dem damals noch in England gebräuchlichen Julianischen Kalender erst am 3. Mai).

Zum Welttag des Buches machen wir natürlich mit bei der Aktion „Ich schenk dir eine Geschichte“ der Verlagsgruppe Random House, der Stiftung Lesen und des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels: Wir verschenken an angemeldete Viert- und Fünftklässler in diesem Jahr das Buch „Der Wald der Abenteuer“ von Jürgen Banscherus.

Viel Spaß beim Lesen!

  • teilen
  • tweet

Jetzt bis 24 Uhr erreichbar: Unser ServiceTelefon

  • 18.04.2013
  • In action: Eine unserer Kolleginnen vom ServiceTelefon

In action: Eine unserer Kolleginnen vom ServiceTelefon

Sie haben Fragen zu bestimmten Produkten, möchten sich beraten lassen, etwas vorbestellen oder vorab wissen, ob wir "Ihr" Buch oder "Ihre" CD vorrätig haben?


Dann wählen Sie zum Ortstarif einfach diese Rufnummer: 2025 1111.

Unsere Kolleginnen und Kollegen vom ServiceTelefon helfen Ihnen gern weiter - und das ab sofort mit verlängerten "Öffnungszeiten": Montag bis Freitag von 9-24 Uhr und Samstag von 9-23:30 Uhr.


  • teilen
  • tweet

Ganz neu in unserem April-Programm: Buchpremiere mit Peter Maffay

  • 17.04.2013
  • Stellt im KulturKaufhaus erstmals sein neues Buch vor: Peter Maffay

Stellt im KulturKaufhaus erstmals sein neues Buch vor: Peter Maffay
© Guido Frebel

Links

Wir freuen uns, dass wir ganz exklusiv und kurzfristig dieses Highlight in unser April-Programm aufnehmen konnten:

Peter Maffay stellt am Freitag, 26. April, um 19:00 Uhr, sein neues Buch „Der 9. Ton. Bekenntnisse eines Getriebenen“ an unserer KulturBühne erstmals öffentlich vor! Der Eintritt ist natürlich wie immer kostenfrei.


Infos gibt's auch in unserer Veranstaltungsübersicht unter

www.kulturkaufhaus.de/de/veranstaltungen/events/bekenntnisse-eines-getriebenen-buchpremiere-mit-peter-maffay/

  • teilen
  • tweet

Indiebookday am Samstag, 23. März: Machen Sie mit ...

  • 21.03.2013
  • Natürlich sind wir beim ersten Indiebookday dabei!
  • Eine tolle Idee vom mairisch Verlag aus Hamburg

Natürlich sind wir beim ersten Indiebookday dabei!

Links

... und unterstützen Sie unabhängige Verlage und Buchhandlungen!

 

Sie lieben schöne Bücher? Am Samstag, 23. März, können Sie das allen zeigen!


Gehen Sie an diesem Tag in einen Buchladen und kaufen Sie ein Buch. Irgendeines, das Sie sowieso gerade haben möchten. Hauptsache ist: Es stammt aus einem unabhängigen, kleinen Indie-Verlag.  

Danach posten Sie ein Foto von dem Buch - gern dürfen Sie selbst auch zu sehen sein - in einem sozialen Netzwerk wie Twitter, Facebook, Google+, Instagram, Foursquare etc. mit dem Stichwort  #INDIEBOOKDAY.

Zum Hintergrund

 

Es gibt viele kleine tolle Verlage, die mit viel Herzblut und Leidenschaft schöne Bücher machen. Es gibt unabhängige Buchhandlungen, die mit viel Engagament und persönlichem Einsatz Bücher verkaufen. Und es gibt natürlich viele Leser, die solche Leidenschaft für Bücher zu schätzen wissen.

 

  • teilen
  • tweet

Frühlingserwachen im KulturKaufhaus mit der Königlichen Gartenakademie

  • 18.03.2013
  • Klicken Sie auf das Foto, um die Bildergalerie zu starten.

Klicken Sie auf das Foto, um die Bildergalerie zu starten.

Links

Die Königliche Gartenakademie zu Gast in Berlins Mitte


Gemeinsam mit der Königlichen Gartenakademie läutet Dussmann das KulturKaufhaus den Frühling ein: Vom 18. März bis 13. April 2013 können alle Gartenfreunde und Besucher des Hauses in einer großen Blumen- und Pflanzenwelt im 2. OG die neuesten Trends rund um die eigene grüne Oase entdecken. Die frischen Ideen für Dachgärten und Naschgärten, für die exotische Terrasse und den mediterranen Hof wurden exklusiv ausgewählt von den beiden Gründerinnen der Königlichen Gartenakademie, Gabriella Pape und Dr. Isabelle Van Groeningen.

Die passende Auswahl an Büchern und nützliche wie langlebige Gartenaccessoires sorgen zusätzlich dafür, sich von der Lust am Frühling anstecken zu lassen.  

Als besonderes Highlight sind Gabriella Pape und Dr. Isabelle Van Groeningen am 18. März und am 23 März für zwei eintrittsfreie Veranstaltungen im März an der KulturBühne im Dussmann-Haus zu Gast.

Leidenschaft für die Gartenkunst


Dussmann das KulturKaufhaus freut sich, beim Start in die Frühlingssaison mit der Königlichen Gartenakademie einen fachkundigen und leidenschaftlichen Partner an seiner Seite zu haben. Die beiden international renommierten und preisgekrönten Gartendesignerinnen Gabriella Pape und Dr. Isabelle Van Groeningen verwirklichten in 2008 ihren Traum, als sie auf dem Gelände der von Peter Joseph Lenné begründeten Königlichen Gärtnerlehranstalt in Dahlem „ihre“ Gartenakademie neu eröffneten. Schnell wurde dieser Berlin-weit einzigartige Ort bekannt für sein vielfältiges Angebot an Blumen, Pflanzen und Accessoires – und auch für die begehrten Kurse, Vorträge und Führungen zu verschiedenen Garten-Themen.

  • teilen
  • tweet

Preis der Leipziger Buchmesse 2013: Hier sind die Gewinner

  • 15.03.2013
  • Viel Spaß beim Lesen: Die Preisträger der Leipziger Buchmesse

Viel Spaß beim Lesen: Die Preisträger der Leipziger Buchmesse

Links

David Wagner erhält den Preis der Leipziger Buchmesse für seinen Roman "Leben" in der Kategorie Belletristik. In dem Buch geht es um die Geschichte einer Organtransplantation und die Gefühle, die der Eingriff bei dem Empfänger des Organs verursacht.

In der Kategorie Sachbuch/Essayistik geht der Preis an Helmut Böttiger für "Die Gruppe 47".

Den Übersetzerpreis 2013 bekommt Eva Hesse für die Übertragung von Ezra Pounds Werk "Die Cantos".

Anna Weidenholzer mit "Der Winter tut den Fischen gut“, eine Erzählung über eine arbeitslose Textilverkäuferin, ist die Siegerin des Online-Votings.

Wir sagen den Autoren und ihren Verlagen: Herzlichen Glückwunsch! Und allen Leserinnen und Lesern wünschen wir viel Spaß mit den Büchern!

  • teilen
  • tweet

Tolles E-Cello zu gewinnen

  • 14.03.2013
  • Dieses tolle E-Cello gibt's bei uns zu gewinnen!

Dieses tolle E-Cello gibt's bei uns zu gewinnen!

Sie sind die Popstars unter den Cellisten: 2Cellos, das sind die kroatischen Cellisten Luka Šulić und Stjepan Hauser.

Mit einem selbstproduzierten Videoclip, der über eine Million Mal auf Youtube angeklickt wurde, waren sie das Überraschungsduo 2011.

Am Donnerstag, 14. März, spielen sie live Auszüge aus ihrem neuen Album "IN2ITION", auf dem sie Pop-Klassiker auf dem Cello interpretieren: frisch, furios und faszinierend.

Alle Fans von Cello-Musik können sich außerdem über unser Gewinnspiel freuen. Wir verlosen dieses hochwertige E-Cello samt Bogen, Tasche und Kopfhörer. Gewinnspielkarten gibt's nur bei uns in der Friedrichstraße!
Also: vorbeikommen, reinhören, mitmachen!

  • teilen
  • tweet

"The Next Day": das neue Album von David Bowie

  • 08.03.2013
  • Today? "The Next Day"!

Today? "The Next Day"!

Links

Es wurde ja nicht nur gejubelt bei denen, die es schon gehört haben. Ab heute können wir uns endlich unsere eigene Meinung bilden.

  • teilen
  • tweet

Dussmann das KulturKaufhaus

Mo-Fr 09-24 Uhr

Sa 09-23:30 Uhr

Tel: +49-30-2025-1111

Archiv