]]> Aktuelles ‹ Das KulturKaufhaus ‹ Dussmann das KulturKaufhaus

Aus dem Haus

Salgados Meisterwerk GENESIS im KulturKaufhaus entdecken

  • 13.01.2014
  • Kommentare: 0
  • Sebastião Salgado vor dem Bildband GENESIS

Sebastião Salgado vor dem Bildband GENESIS
© Sebastião Salgado / TASCHEN

© TaschenBooks

Links

Der Bildband GENESIS ist eine fotografische Hommage des brasilianischen Fotografen Sebastião Salgado an unseren Planeten in seinem ursprünglichen Zustand.  

Von der großformatigen Collector’s Edition gibt es weltweit nur 2.500 Stück. Jedes Exemplar ist nummeriert und von Sebastião Salgado persönlich signiert.  

Wir sind stolz, dass wir Ihnen zwei dieser streng limitierten Kostbarkeiten präsentieren können! Lassen Sie sich in unserer Reise-Abteilung im 3. OG von den faszinierenden Dimension dieses einzigartigen Buch- und Fotoprojekts begeistern!

  • teilen
  • tweet
  • Kommentieren

Endlich da! Der neue Roman von Haruki Murakami

  • 07.01.2014
  • Kommentare: 2
  • Der neue Murakami: ein Epos um Freundschaft, Einsamkeit und Schuld

Der neue Murakami: ein Epos um Freundschaft, Einsamkeit und Schuld

Was strahlt denn da so schön auf unserem Büchertisch? Das sind "Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki", der lang ersehnte neue Roman von Haruki Murakami!


Sie möchten hineinlesen? Kommen Sie einfach bei uns vorbei oder klicken Sie hier


Und wer einen Gutschein hat, kann ihn sogleich gegen die "Pilgerjahre" eintauschen. Gerne senden wir Ihr Buch auch an eine Wunschadresse – bitte kontaktieren Sie uns hierzu unter (030) 20 25 11 11 oder kundenservice@dussmann.de


Übrigens: Haruki Murakami feiert am Sonntag seinen 65. Geburtstag!

  • teilen
  • tweet
  • Kommentieren

Das waren die Knaller: unsere Jahresbestseller 2013

  • 02.01.2014
  • Kommentare: 0
  • Wolfgang Herrndorf / Tschick
  • Ian McEwan / Sweet Tooth
  • Christopher Clark / Die Schlafwandler
  • Marc-Uwe Kling / Die Känguru-Chroniken
  • Aleksandra Mizielinska, Daniel Mizielinski / Alle Welt. Das Landkartenbuch
  • Attila Hildmann / Vegan for Fit
  • David Bowie / The Next Day
  • Nick Cave & The Bad Seeds / Push the Sky Away
  • Daft Punk / Random Access Memories
  • Jonas Kaufmann / The Verdi Album - Deluxe Edition
  • Gregory Porter / Liquid Spirit
  • Zaz / Recto Verso
  • Oh Boy / Warner Home

Wolfgang Herrndorf / Tschick

Links

Wir hoffen, Sie sind gut in das neue Jahr gerutscht. Bevor 2014 so richtig losgeht, möchten wir heute einen Blick zurück auf 2013 werfen! Sehen Sie hier die Bücher, Musik und Filme, die im hinter uns liegenden Jahr besonders beliebt bei unseren Kunden waren. Womöglich ist die eine oder andere Entdeckung für Sie dabei?

Wir wünschen Ihnen ein wunderbares neues Jahr 2014 mit viel Glück, Gesundheit und großartigen Kulturerlebnissen!

Roman

Wolfgang Herrndorf / Tschick / Rowohlt / 253 S. / € 8,99

Zwei Jugendliche auf einer Reise ohne Karte und Kompass durch die sommerglühende deutsche Provinz, unvergesslich wie die Flussfahrt von Tom Sawyer und Huck Finn. Mit "Tschick" schrieb Wolfgang Herrndorf einen der erfolgreichsten deutschsprachigen Romane der vergangenen Jahre. Schon während er an dem Buch arbeitete, litt er an einem unheilbaren Gehirntumor, an dem er im Sommer 2013 starb.

English Book

Ian McEwan / Sweet Tooth / Random House UK / 374 p. / € 8,99

Serena Frome, the beautiful daughter of an Anglican bishop, has a brief affair with an older man during her final year at Cambridge, and finds herself being groomed for the intelligence services. The year is 1972. Britain, confronting economic disaster, is being torn apart by industrial unrest and terrorism and faces its fifth state of emergency.

Sachbuch

Christopher Clark / Die Schlafwandler / DVA / 896 S. / € 39,99

Schon jetzt zeigt sich, dass "Die Schlafwandler" eine der wichtigsten Neuerscheinungen zum 100. Jahrestag des Ausbruchs des Ersten Weltkriegs sein wird. Der renommierte Historiker und Bestsellerautor Christopher Clark ("Preußen") eröffnet bahnbrechende neue Erkenntnisse und Einschätzungen.

 

Hörbuch

Marc-Uwe Kling / Die Känguru-Chroniken / Hörbuch Hamburg / 4 CDs / € 14,99

Marc-Uwe Kling lebt mit einem Känguru zusammen. Das Känguru ist Kommunist und steht total auf Nirvana. "Die Känguru-Chroniken" berichten unsagbar witzig von den Abenteuern und Wortgefechten des Duos - Lachtränen garantiert. Nicht umsonst war das Hörbuch für den Deutschen Hörbuchpreis 2013 in der Kategorie "Das besondere Hörbuch / Beste Unterhaltung" nominiert.

 

Kinderbuch

Aleksandra Mizielinska, Daniel Mizielinski / Alle Welt. Das Landkartenbuch / Moritz / 105 S. / € 26,00

Ein Landkartenbuch, wie es bisher noch keines gab: 51 Länder und Kontinente in Karten, Bildern und Vignetten - ein Augenschmaus! Mehr als drei Jahre haben die beiden polnischen Buchgestalter Aleksandra Mizielinska und Daniel Mizielinski an diesem Werk gearbeitet! Ein Buch, das durch grafische Gestaltung und Lust am Detail von Anfang bis Ende echtes Klassikerpotential hat.

 

Kochbuch

Attila Hildmann / Vegan for Fit / Becker Joest Volk / 264 S. / € 29,95

Attila Hildmann ist Deutschlands bekanntester Vegankoch. Zweimal hintereinander gewann er den Titel "Bestes vegetarisches Kochbuch des Jahres". Millionen Zuschauer erlebten unter anderem bei Stefan Raab und Stern TV, wie man mit Kürbispommes, Nudeln aus Zucchini und Eis ohne Sahne und Milch selbst passionierte Nicht-Vegetarier begeistert und dabei abspeckt. In "Vegan for Fit" zeigt er, was man mit einem Rundum-"Reset" von Körper und Geist in 30 Tagen erreicht.

 

Rock / Pop

David Bowie / The Next Day / Sony / 1 CD / € 12,99

In den vergangenen Jahren war es still um David Bowie. Bis er in den frühen Morgenstunden des 8. Januar 2013, an seinem 66. Geburtstag, wie aus dem Nichts mit der Berlin-Hymne "Where Are We Now?" auftauchte. Kurz danach erschien mit "The Next Day" das 30. Studioalbum der Musiklegende.

 

Alternative

Nick Cave & The Bad Seeds / Push the Sky Away / GoodToGo / 1 CD / € 16,99

Das vielleicht außergewöhnlichste Album von Nick Cave & The Bad Seeds strahlt Natürlichkeit und Wärme aus. Ein Werk von subtiler Schönheit. Die Songs haben über ein Jahr hinweg in Nick Caves geliebtem Notizbuch Gestalt angenommen. "Diese Platte fühlt sich irgendwie neu an, aber neu in einem 'old school' Sinne", sagt er selbst.

 

ClubKultur

Daft Punk / Random Access Memories / Sony / 1 CD / € 14,99

In ihrer 20-jährigen Bandgeschichte haben Daft Punk - die beiden Franzosen, die sich bei öffentlichen Auftritten nie ohne ihre Helme zeigen - die elektronische Musik immer wieder neu definiert. "Random Access Memories", ihr erstes Studioalbum seit 8 Jahren, war sicherlich eine der am meisten erwarteten Scheiben des Jahres 2013.

 

Klassik & Oper

Jonas Kaufmann / The Verdi Album - Deluxe Edition / Sony / 1 CD / € 14,99

Im Herbst 2013 feierte die Musikwelt den 200. Geburtstag von Giuseppe Verdi. Ein Highlight der Saison war "The Verdi Album" von Jonas Kaufmann. Der charismatische Opernstar singt darauf Verdis schönste Tenor-Hits, vom "La donna é mobile" über das Duett aus Don Carlo bis hin zu dem wunderschönen "Quando le sere".

 

Jazz

Gregory Porter / Liquid Spirit / Universal / 1 CD / € 17,99

Gregory Porter hat eine der wunderbarsten männlichen Jazz-Stimmen unserer Zeit. Auf seinem neuen Album zelebriert er Einflüsse aus Blues, Southern Soul und Gospel, die durch seinen Gesang zu einem himmlischen Jazz-Cocktail werden und sofort ins Ohr gehen. Auch textlich hat Gregory Porter eine Menge zu bieten: schlichtweg Emotionen mit Botschaft.

 

Weltmusik

Zaz / Recto Verso / Sony / 1 CD / € 14,99

Als die junge Französin Isabelle Geffroy alias Zaz im Herbst 2010 mit ihrem Debütalbum 'ZAZ' erstmals in den deutschen Charts auftauchte, ahnte hierzulande kaum einer, wie sensationell sich die Dinge für die hochcharismatische Newcomerin entwickeln würden. Im Mai 2013 erschien dann endlich das mit Hochspannung erwartete Follow-Up-Album.

 

Film

Oh Boy / Warner Home / 1 DVD / € 9,99

"Kennst du das Gefühl, dass dir die Leute um dich herum merkwürdig erscheinen? Und je länger du darüber nachdenkst, desto klarer wird dir, dass nicht die Leute, sondern du selbst das Problem bist?" Der Debütfilm von Jan Ole Gerster war 2013 ein Glücksfall für das deutsche Kino. In eindringlicher Schwarz-Weiß-Ästhetik zeichnete er das selbstironische Portrait eines jungen Mannes und der Stadt, in der er lebt - Berlin.

  • teilen
  • tweet
  • Kommentieren

Unsere Lieblinge: Geschenktipps vom KulturKaufhaus-Team

  • 19.12.2013
  • Kommentare: 0

Jetzt sind es nur noch fünf Tage bis Weihnachten - haben Sie schon alle Geschenke für Ihre Lieben beisammen?


In unserem aktuellen Newsletter hat das KulturKaufhaus-Team wieder ganz persönliche Geschenktipps für Sie zusammengestellt. Bestellen Sie diese Produkte in unserem Onlineshop oder über unser ServiceTelefon unter 030 - 20 25 11 11 (zum Ortstarif).

 

ROMAN

Jonas T. Bengtsson / Wie keiner sonst / Kein & Aber / 443 S. / € 22,90

Diese tolle Vater-Sohn-Geschichte aus der Sicht des Kindes kommt zwar sehr unsentimental, fast sachlich daher, ist aber doch so intensiv, eindringlich und bewegend, dass es einen umhaut. Es ist eines dieser Bücher, die man nicht so schnell vergisst.
Susanne Hellmann, Geschäftsleitung Vertrieb

 

ROMAN

Erri de Luca / Fische schließen nie die Augen / Graf / 160 S. / € 16,99

Im Neapel der 60er Jahre beobachtet ein Junge ein in seine Bücher vertieftes lesendes Mädchen. Es spürt diese Blicke und geht auf ihn zu. Für den Jungen eine erste und aufwühlende Erfahrung in der Liebe! Ein sensibel und präzise erzählter Roman, ein kleines Meisterwerk, das man so schnell nicht vergisst.
Jacqueline Masuck, Belletristik-Abteilung

 

ROMAN

Amy Waldman / Der amerikanische Architekt / Schöffling & Co. / 506 S. / € 24,95

Amy Waldman zeichnet mit großer Sensibilität das Panorama eines tief gespaltenen Landes nach dem Terroranschlag des 11. Septembers. Die Frage nach Demokratie und Toleranz kollidiert mit dem Wunsch nach Vergeltung und Abgrenzung. Ein Roman, der zum Nach- und Mitdenken anregt und noch lange nachklingt.
Wiebke Mandalka, Berlin & Brandenburg-Abteilung

 

BERLIN

Wolfgang Farkas, Stefanie Seidl, Heiko Zwirner (Hrsg.) / Nachtleben Berlin. 1974 bis heute / Metrolit / 312 S. / € 36,00

Vier Jahrzehnte Clubs und Kneipen in großartigen Fotos und Texten, die den Leser mitnehmen in ins nächtliche Berlin - das Paradies für Absturz und Ekstase in dunklen und hellen Nächten.
Isabel Schwanecke, Berlin & Brandenburg-Abteilung

 

KINDERBUCH

Karina Schaapman / Das Mäusehaus. Sam & Julia / Ellermann / 64 S. / € 14,95

Karina Schaapman hat ein Miniaturmäusehaus mit über einhundert Räumen gebaut und dazu die Geschichten um Sam und Julia geschrieben. Gemeinsam mit den beiden Mäusekindern kann der Leser in detailreichen Fotografien diesen liebevollen Mäuse-Mikro-Kosmos erforschen. Eine Freude für Groß und Klein!
Ann-Cathrin Müßig, Kinderbuch-Abteilung

 

SACHBUCH

Clifford A. Pickover / Das Mathebuch / Bielo / 527 S. / € 19,90

Verständlich und ansprechend gestaltet stellt Das Mathebuch 250 Phänomene, Prinzipen und geniale Denker dieser uralten Wissenschaft chronologisch sortiert vor. Von unserem natürlichem Gefühl für Mengen zur Erfindung der Null; von umgestülpten Sphären und zigsten Dimensionen.
Christian Schmidt, EDV-Abteilung

 

ENGLISH BOOK

Letters of Note. Correspondence Deserving of a Wider Audience / Canongate Unbound / 384 p. / € 37,90

A must for anyone who's ever written "Dear...". Letters of Note is a fascinating collection of 125 moving, entertaining and thought provoking letters which celebrate the power and art of correspondence. Including letters from Leonardo da Vinci, Queen Elizabeth II, Groucho Marx, Iggy Pop and many more.
Annette Sturm, English Bookshop

 

ENGLISH BOOK

Dan Kainen, Carol Kaufmann / Safari. A photicular Book / Workman Publishing / € 20,99

This spectacular book of wild animals comes to life in your hands! It's entertaining, informative and special! Something for the whole family to enjoy. This is simply a unique gift!
Diana Fröhlich, English Bookshop

 

HÖRBUCH

J.R.R. Tolkien / Der Hobbit. Das Hörspiel / Der Hörverlag / 7 Schallplatten / € 69,99

Lassen Sie doch die anderen im Weihnachtstrubel ins Kino pilgern und machen Sie es sich gemütlich mit dem Kulthörspiel aus den 80ern. Die liebevoll gestaltete limitierte Vinyledition ist ein Geschenk für kleine Hobbits, große Zauberer und alle, die sie noch zu schätzen wissen, die schönen Dinge.
Marie Birkert, Kinderbuch-Abteilung

 

MUSIKBUCH 

Rainer Bratfisch / Jazz in Berlin / Nicolai / 472 S. / € 129,00

Lebendig, aufregend, improvisiert und immer aktuell - Jazz und Berlin haben viel gemeinsam. Der Musikjournalist Rainer Bratfisch hat in einem opulent ausgestatteten Buch Fotografien, Plakate, Plattencover und Texte zu einem einzigartigen Panorama zusammengefügt, das ich Ihnen wärmstens empfehlen kann.
Stefan Schmidt, Jazz-Abteilung

WELTMUSIK 

Sulle rive del Tango - Milonga Madre Vol. 4 / Agualoca / 1 CD / € 17,99

Seit 2008 gibt es diese wunderbare Compilation des Tangogenres mit insgesamt drei Variationen. Nach längerer Pause ist nun der vierte Teil erschienen, der ebenfalls mit grandiosen Künstlern überzeugt.
Michael Blessin, Weltmusik-Abteilung

 

FILM 

Das Narrenschiff / Alive / 1 DVD / € 14,99

Bei diesem Jutesack cineastischer Begegnungen werden Schicksale von Menschen unterschiedlichster Herkunft und Couleur während einer Überfahrt in den 30er-Jahren miteinander verstrickt. Zugleich ist mit dem "Narrenschiff" endlich ein Geschenk mit namhaften Schauspielern der 60er-Jahre auf DVD erhältlich. 
Silvia Kalmutzki, Film-Abteilung

  • teilen
  • tweet
  • Kommentieren

Jazzy Christmas: Geschenkideen für Jazz-Fans

  • 17.12.2013
  • Kommentare: 0

In unserem aktuellen Jazz-Newsletter haben wir einige Ideen zusammengestellt, mit denen Sie bei Jazz-Fans unter dem Weihnachtsbaum richtig punkten können: unsere Jazz-Jahresbestseller, spannende Jazz-Weihnachtsalben und andere Tipps, mit denen Sie Gleichgesinnte überraschen - oder sich selbst eine Freude machen - können.

 

Viel Spaß beim Aussuchen und Verschenken! 

Ihr Stefan Schmidt Abteilungsleiter Jazz & Weltmusik

 

UNSERE TOP 5 - JAHRESBESTSELLER

Diese fünf Alben waren in diesem Jahr bei unseren Kunden besonders beliebt. Kennen Sie schon alle Platten? Falls nicht, dann aber schnell reinhören! In 2014 gibt es wieder neue Überflieger! 

1. Gregory Porter, Liquid Spirit 

2. Youn Sun Nah, Lento 

3. Keith Jarrett, Somewhere 

4. Madeleine Peyroux, The Blue Room 

5. John Scofield, Überjam deux

 

UNSERE EMPFEHLUNGEN

Mario Biondi / Mario Christmas / Columbia / 1 CD / € 18,99 

Mario Biondi, unser liebster italienischer Jazzsänger, hat uns eine schöne Bescherung bereitet. Mit seiner an Barry White geschulten Stimmlage croont er sich durch angloamerikanische Weihnachtsstandards wie „White Christmas” oder “Let it snow” bis hin zu George Michaels “Last Christmas” und Chris Rea’s “Driving home for Christmas”. Zum krönenden Abschluss begleiten ihn Earth, Wind and Fire bei einer Version ihres Soul-Klassikers „After the love has gone“. Buon natale!

 

Nils Landgren / Christmas with my friends I – III / ACT / 1 CD / € 19,99

Nils Landgren, der Mann mit der roten Posaune, hat seit 2006 drei CDs mit schwedischen und internationalen Weihnachtsliedern unter dem Titel „Christmas with my friends“ veröffentlicht. Der Freundeskreis liest sich dabei wie ein Who’s Who der skandinavischen Jazzszene. Jetzt gibt es alle drei Teile erstmals zusammen in einem handlichen Schuber. Mehr weihnachtlicher Jazz auf weniger Raum geht nicht. God jul! 

 

Vince Guaraldi Trio / A Charlie Brown Christmas / Fantasy / 1 CD / € 9,99 

Kein Silvester ohne „Dinner for One“ und kein Weihnachtsfest ohne „A Charlie Brown Christmas“ vom Vince Guaraldi Trio. Eingespielt 1965 für ein TV-Christmas-Special der Peanuts, hat die Musik seither die Herzen mehrerer Generationen und aller Altersklassen erobert. „Christmas time is here“ wurde hundertfach gecovert und die Library of Congress hat das Album 2012 in den Kanon der amerikanischen Kulturgeschichte aufgenommen.

 

The Sound of America / Verve / 5 CDs / € 39,99 

1956 begann eine bis heute andauernde Erfolgsstory der Jazzgeschichte: Jazzimpresario und Bürgerrechtler Norman Granz 1956 bündelte seine diversen Aktivitäten als Begründer der „Jazz at the Philharmonic“-Konzertreihe und als Manager von Künstlern wie Ella Fitzgerald oder Oscar Peterson … und geboren war die unabhängige Plattenfirma Verve Records!

Waren es anfangs neben Ella und Oscar noch Jazzikonen wie Billie Holiday, Dizzy Gillespie oder Charlie Parker, die auf Verve erschienen, wurde das Label Anfang der 60er weltweit bekannt durch die Bossa Nova Hits von Stan Getz oder Joao Gilberto. 

Eine kleine und feine 5-CD-Box dokumentiert jetzt die Historie des Labels anhand von 100 ausgewählten Aufnahmen, die alle ursprünglich als 45er auf Vinyl veröffentlicht wurden und bezeugen, das Jazz nicht nur extravagant und komplex, sondern schon immer auch populär, tanzbar und radiotauglich war.

 

Rainer Bratfisch / Jazz in Berlin. Stile, Szenen, Stars / Nicolai / 472 S. / € 129,00 

Unser Jazz-Fundstück des Monats: Lebendig, aufregend, improvisiert und immer aktuell - Jazz und Berlin haben viel gemeinsam. Der Musikjournalist Rainer Bratfisch hat in einem opulent ausgestatteten Buch Fotografien, Plakate, Plattencover und Texte zu einem einzigartigen Panorama zusammengefügt, das ich Ihnen wärmstens empfehlen kann.  

 

KONZERTTIPP

Pee Wee Ellis , Spirit of Christmas / 18. Dezember 2013, 20:00 Uhr / Passionskirche 

Einen guten Grund schon vor Heiligabend in die Kirche zu gehen, gibt es in Berlin am 18. Dezember. In der Passionskirche am Marheinekeplatz in Kreuzberg präsentiert Pee Wee Ellis, einst Saxophonist der legendären JB Horns von James Brown, sein frisch eingespieltes Album „Spirit of Christmas“. Unterstützt von Spitzenmusikern wie Dennis Rollins oder Jason Rebello und drei fantastischen Stimmen (Lillian Boutté, Lisa Bassenge und Peter Fessler) werden Weihnachtsklassiker entstaubt, rote Rentiernasen geputzt und Santa Claus der Funk geblasen. Besser nicht zu warm anziehen!

  • teilen
  • tweet
  • Kommentieren

Verschenken Sie den neuen Roman von Haruki Murakami zu Weihnachten!

  • 10.12.2013
  • Kommentare: 0

Murakami

Jetzt Geschenkgutschein sichern und „Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki“ schon zu Weihnachten verschenken!


„Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki", so der Titel des neuen Romans von Haruki Murakami, erscheint am 10. Januar 2014 in Deutschland. Das Buch war 2013 der Bestseller Nr. 1 in Japan und verzeichnete mit 1 Million Stück die höchste Erstauflage, die es je in dem Land gegeben hat.  


Auch hierzulande warten die Leser gespannt auf „Tazaki“. Allein die Ankündigung des neuen Werkes löste Tumulte in der Fangemeinde aus. Für alle Murakami-Fans gibt es bei uns nun das ideale Weihnachtsgeschenk:  

 

Einen Geschenkgutschein zu „Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki“

 


Die Beschenkten können den Geschenkgutschein ab dem 10. Januar 2014 bei uns einlösen. Gern senden wir das Buch auch versandkostenfrei an eine Wunschadresse.


Sie finden den Geschenkgutschein in unserer Roman-Abteilung im Erdgeschoss oder Sie können ihn per E-Mail oder über unser ServiceTelefon unter Tel: (0 30) 2025 1111 (zum Ortstarif) bestellen.  

  • teilen
  • tweet
  • Kommentieren

Lauter gute Platten: Von unserem Musik & Film-Chef für Sie empfohlen

  • 09.12.2013
  • Kommentare: 0
  • John Newman: Tribute // Klicken Sie auf das Bild für die gesamte Covergalerie
  • London Grammar: If You Wait
  • Awolnation: Megalithic Symphony
  • Die Höchste Eisenbahn: Schau in den Lauf Hase
  • Lily + Madeleine: Lily + Madeleine
  • Kronos Quartet + Bryce Dessner: Aheym

John Newman: Tribute // Klicken Sie auf das Bild für die gesamte Covergalerie

Vom Favoriten bis zum Klassiker: Hannes Kraus, der Leiter unserer Musik & Film-Abteilungen, hat für den Tagesspiegel wieder einige der besten neuen Alben rezensiert.  Ganz bestimmt ist da das eine oder andere Weihnachtsgeschenk für Musik-Fans ist dabei!

Mein Favorit

John Newman: Tribute

John Newman hat einfach mal schnell das beste Soul-Pop-Album des Jahres angeliefert, das als Party Tape genauso gut funktioniert wie auf langen Autofahrten, in der S-Bahn oder live auf der Bühne. Talent allein reicht nicht. Aber das und alles andere, was es braucht, hat John Newman.  

Der Newcomer

London Grammar: If You Wait

Debütalben kommen und gehen, aber London Grammar sind hier um zu bleiben. Sie nehmen das Spannendste der letzten Jahre und kombinieren es für das Morgen mit großartigen Melodien, unaufgeregten Arrangements und der herrlich berührenden Stimme von Hannah Reid.  

Das groovt

Awolnation: Megalithic Symphony

Ein Wirbelsturm auf einer Silberscheibe. Ungezügelte Elektronik trifft auf klassisches Songwriting gepaart mit bis auf Anschlag aufgedrehte Gitarrenamps. Immer kurz vorm Durchdrehen machen Awolnation ihrem Namen alle Ehre. Und immer dann, wenn Du denkst, das war es jetzt, setzen sie noch einen drauf! Energie hoch zehn!  

Zum Hinhören

Die Höchste Eisenbahn: Schau in den Lauf Hase

Kleine große, deutsche Indie-(Super)-Gruppe, die musikalisch mit Alternativ-Pop-Kleinoden glänzt und in den Texten ganz groß unterwegs ist – thematisch und wortwitzig bis zum Abwinken. Kam auf den letzten Drücker um die Ecke, um wie die Höchste Eisenbahn abzugehen. Danke, Tapete!  

Meine Rettung

Milky Chance: Sadnecessary

Die Überraschungsscheibe aus demKasseler Untergrund. Sein Debütalbum,auf dem er lässig akustischeElemente mit klassischen Singer-Songwriter-Pop, sparsamerElektronik und einer Prise Reggaeverbindet, ist einfach ein in sichstimmiges Album, das mit jedemHören großartiger wird.

 

Zur Entspannung

Lily & Madeleine: Lily & Madeleine

Neo Folk, Americana oder einfach nur Pop mit kristallinen Strukturen? Egal, wie man es nennen mag: Die beiden Schwestern elektrisieren in minimalen Settings mit ihrem außergewöhnlichen Harmoniegesang und mit kleinen, perlenden Songs.  

Mein Klassiker

Kronos Quartet & Bryce Dessner: Aheym

Neue Musik? Check! Klassische Instrumentierung? Check? The National?!? Genau! Manche Scheiben kommen ohne Vorwarnung und verbinden das Beste aus zwei Welten: Das Kronos Quartet interpretiert die Kompositionen des The National Gitarristen Bryce Dessner, der auch als klassischer Komponist arbeitet. Die Wow-Platte schlechthin.

  • teilen
  • tweet
  • Kommentieren

Klingende Geschenkempfehlungen und großes Weihnachtsgewinnspiel

  • 04.12.2013
  • Kommentare: 0

Wo Weihnachten klassisch klingt! In unserer Klassik & Opern-Abteilung haben wir eine Empfehlungsbroschüre mit vielen Geschenktipps für Sie ausgelegt: herausragende Stimmen zum Fest, die besten Instrumentalisten, barocke Schätze, hochwertige Geschenkeditionen und vieles mehr.

 

Als Highlight erwartet Sie ein großes Weihnachtsgewinnspiel:
Beantworten Sie die zwei Fragen auf der Rückseite der Broschüre und gewinnen Sie mit etwas Glück als Hauptpreis die stilvolle Kompaktanlage Sony HiFi-Sound-System CMT-G2NiP mit Wi-Fi®und DLNA.


Als weitere Preise winken handsignierte CDs des Pianisten Lang Lang.



  • teilen
  • tweet
  • Kommentieren

Unsere Lieblinge: Persönliche Geheimtipps für Sie!

  • 02.12.2013
  • Kommentare: 0
  • Im gesamten Haus für Sie zusammengestellt: Unsere Lieblinge mit persönlichen Geheimtipps

Im gesamten Haus für Sie zusammengestellt: Unsere Lieblinge mit persönlichen Geheimtipps

Kennen Sie das Gefühl, dass Weihnachten jedes Jahr schneller kommt, als erwartet? Wir möchten Sie bei der Geschenksuche unterstützen und haben persönliche Geheimtipps für Sie zusammengestellt. 

 

Kommen Sie einfach für entspanntes Weihnachtsshopping bei uns vorbei. Besonders praktisch: Unser Gratis-Einpackservice verwandelt Ihre Einkäufe gleich vor Ort in ansprechende Geschenke: schnell, schön und kostenfrei. 

 

Alle Lieblinge können Sie online bestellen - und natürlich sind wir für Beratungen und Bestellungen auch telefonisch für Sie da unter Tel: (0) 30 2025 1111 (zum Ortstarif). 

 

Wir wünschen Ihnen eine wundervolle Adventszeit!

 

Roman 

Patrick Rothfuss / Der Name des Windes / 863 S. / Klett-Cotta / € 24,95

Der Leser verfolgt die Abenteuer des jungen Kvothe, wie er von einem Sohn des fahrenden Volks zu einem berühmten Zauberer wird – und vielleicht zu einem Königsmörder? Patrick Rothfuss wird zu Recht als würdiger Nachfolger Tolkiens gehandelt: Man kann das Buch kaum mehr weglegen! 

Djuro Ramac, Assistenz Musik / Film

 

 

Roman 

Victor Hugo / Die Elenden / 1352 S. / Manesse / € 29,90 

Ein Schmachtfetzen der Weltliteratur! Keiner bleibt unberührt von der Lebensgeschichte des ehemaligen Sträflings Jean Valjans, der zum reichen Gutmenschen geläutert doch immer Verfolgter bleibt. Dazu eine herzzerreißende Liebesgeschichte. Ein Buch, das ich mehr als nur einmal gelesen habe. 

Torsten Prohl, Papeterie

 

Hörbuch 

Ludwig Bechstein, Brüder Grimm / Der große Deutsche Sagenschatz / 6 CDs / Der Hoerverlag / € 29,99 

Beliebte Sprecher berichten von bekannten und unbekannten Edelleuten, Heiligen oder Narren des deutschsprachigen Raumes. Kurzweilig werden wir in die Welt von Nixen, Geistern und Zauberern entführt. Der märchenhafte Ton und die wohlig schaurige Stimmung fügen sich gut in gemütliche Winterabende ein. 

Katja Kohdadad, Kinderbuch-Abteilung

 

Kinderbuch 

Aleksandra Mizielinska, Daniel Mizielinski / Alle Welt. Das Landkartenbuch / 105 S. / Moritz / € 26,00 

Schöner können Landkarten nicht sein! 51 grafisch wunderschön gestaltete, wimmelige Doppelseiten laden Kinder und Erwachsene ein zu staunen und die Welt zu entdecken. Ein Buch für die ganze Familie und ein Meisterwerk, um darin versinken. 

Anna Settele, Kinderbuch-Abteilung

 

TV-Serie 

Weißensee Staffel 1 & 2 / 4 DVDs / KNM Home Entertainment / € 24,99

Ostberlin in den 80er Jahren: Es geht um zwei Familien im DDR-System, um Tragödien, Liebe, Schicksale, Wahrhaftigkeit, Politik und Alltag. Die Geschichte bedient zwar auch Klischees, aber die Schauspieler überzeugen mich grandios. Hat mich sehr berührt und erinnert, schaue ich mit der ganzen Familie. 

Simone Münke, Assistenz Buch

 

Klassik & Oper 

Berliner Philharmoniker. Jahrhundert Edition / 50 CDs / Deutsche Grammophon / € 99,99 

Was für eine Zeitspanne: Seit 100 Jahren nehmen die Berliner Philharmoniker bei der Deutschen Grammophon auf! Alles was Rang und Namen hat(te) vereint auf 50 CDs: die erste unter Nikisch 1913 genauso wie die legendären Aufnahmen Furtwänglers, Karajans, Abbados oder der einzige Auftritt Bernsteins. 

Uli Gräbe, Klassik & Opern-Abteilung

 

Pop 

Agnes Obel / Aventine / rough trade / 1 CD / € 16,99 

Wie schon bei ihrem Debüt entführt Agnes Obel uns auch auf "Aventine" wieder in ihre faszinierende kleine Welt. Ihre Stimme steht diesmal noch mehr im Vordergrund und wird wunderschön getragen durch Cello und Klavier - der perfekte Soundtrack für die kalte Jahreszeit! 

Laura Schulz, English Bookshop

 

English Book 

Emma Rowley / Behind the Scenes at Downton Abbey. The Official Companion to All Four Series / 288 S. / Harper Collins / € 26,65 

Doesn't everybody want to catch a glimpse at the extraordinary costumes of the 1920's, the lavishly furnitured rooms and the backstage world? Spiked with lots of photographs, this book covers the story of all four seasons and gives you a behind the scene look at Downton Abbey from an actor's perspective. 

Julia Zamit, Marketing

 

Reisebuch 

Baedekers Weltwissen. Mit Infografiken um die Welt / 320 S. / Mairdumont / € 19,99 

Dieser prächtige Geschenkband lässt Sie auf einer visuellen Weltreise staunen, entdecken, und vergleichen: von Architektur und Geografie über Kulinarisches bis zu Sport und Wissenschaft – vom Höhenrausch des Burj Khalifa über die Reste der Berliner Mauer in bis zum Schnellkurs im Wiener-Walzer-Tanzen. 

Peter Reifegerste, Reise-Abteilung

 

Kochbuch 

Kay Plunkett-Hogge, John Vincent / Leon. Familie & Freunde / 302 S. / DuMont / € 29,99 

Dieses Kochbuch beinhaltet viele leckere Gerichte für jeden Tag, die sich zubereiten lassen, ohne kompliziert zu werden. Besonders gefallen mir an dem schön gestalteten Buch, die kleinen Geschichten, speziellen Tipps und Bilder, die es zu vielen der Rezepte gibt. 

Svenja Ritzau, Assistenz Geschäftsleitung

 

Bildband 

Ursus Wehrli / Die Kunst, auf(zu)räumen / 47 S. / Kein + Aber / € 16,99 

Ein nach Farben sortiertes Ballparadies? Buchstabensuppe alphabetisiert? Obstsalat sortenrein sortiert? Dass Schweizer sehr ordnungsliebend sind, ist bekannt, doch Urs Wehrli treibt es mit seinem Fotoband auf die Spitze! Und er beschert uns so ein geniales Geschenk für alle (Nicht-) Perfektionisten. 

Nadin Göttel, Auszubildende

 

Wirtschaft 

Michael Goodwin / Economix / 304 S. / Jacoby & Stuart / € 19,95 

Michael Goodwin schafft es mit „Economix” Geschichte und Gegenwart der Ökonomie in gut verständlicher Sprache klug und humorvoll zu erzählen. Die witzigen Illustrationen helfen dem Leser die schwierigen Theorien, welche Goodwin in lockerem Prosastil vermittelt, leichter zu visualisieren und zu verstehen. 

Antje Werner, Wirtschaftsabteilung

  • teilen
  • tweet
  • Kommentieren

Jazz we can! Die erste Ausgabe unseres monatlichen Jazz-Newsletters ist erschienen!

  • 18.11.2013
  • Kommentare: 0
  • Unsere Interpretation von „All that Jazz"
  • Derrick Hodge: Live today
  • Stefan Aeby Trio: Utopia
  • Kenny Garrett: Pushing the World Away
  • Ali Bello: Connection Caracas New York

Unsere Interpretation von „All that Jazz"

Jazz-Fans aufgepasst! Mit unserem neuen Newsletter versorgen wir Sie von nun an jeden Monat per E-Mail mit den wichtigsten Neuigkeiten aus der Welt des Jazz: mit persönlichen Musik-Empfehlungen von unserem Jazz-Team, einem Überblick überkommende Alben und Tipps für Konzerte, die Sie nicht verpassen sollten. Und auch unser Jazz-Fundstück des Monats sowie ein Gewinnspiel fehlen nicht bei unserer Interpretation von „All that Jazz".


Einige Empfehlungen aus unserem Newsletter haben wir hier für Sie zusammengestellt. Sie können die CDs per E-Mail bestellen oder über unser ServiceTelefon unter Tel: (0 30) 2025 1111 (zum Ortstarif).


Die volle Vielfalt finden Sie in unserer Jazz-Abteilung. Dort können Sie in Ruhe in alle Alben hineinhören, vergleichen – und sich am Besten gleich mit uns darüber austauschen!


Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Stefan Schmidt, Abteilungsleiter Jazz & Weltmusik

 

UNSERE EMPFEHLUNGEN

 

Derrick Hodge / Live today / Blue Note / 1 CD / € 19,99

Derrick Hodge hat als Bassist auf Grammy-dekorierten Alben so unterschiedlicher Künstler wie Maxwell, Common, Terence Blanchard oder zuletzt Robert Glasper seine Spuren hinterlassen. Sein Solodebut orientiert sich an der geschliffenen, modernen Soundästhetik von Glaspers „BlackRadio“ und verflüssigt Post-Bop, Neo-Soul und HipHop zu einem faszinierenden Meisterwerk des zeitgenössischen Jazz.

 

Stefan Aeby Trio / Utopia / Ozella / 1 CD / € 17,99

Wer wie ich gerne Piano-Bass-Schlagzeug-Trios hört, kann sich über Mangel an Nachschub nicht beklagen. Aus der Flut der Veröffentlichungen empfehle ich heute das zweite Album des eidgenössischen Stefan Aeby Trio. Acht extrem charmante Tracks, die teilweise erstaunliche Ohrwurmqualitäten entwickeln, zeugen von kompositorischem Geschick und hohem Spielverständnis der Musiker. Sehr schöne Coverillustration.

 

Kenny Garrett / Pushing the World Away / Mack Avenue / 1CD / € 16,99

Der diesjährige Echo Preisträger Kenny Garrett meldet sich knapp 15 Monate nach dem triumphalen „Seeds From TheUnderground“ mit einem neuen Album zurück. Das Songmaterial des vielleicht hochkarätigsten Saxophonisten der Gegenwart verweist diesmal auf so verschiedene Vorbilder wie Chick Corea („Hey, Chick“), Chucho Valdes („Chucho’s Mambo“) oder Donald Brown („Brother Brown“) - und mit der Sonny Rollins-Hommage „J’Ouvert“ hat er sogar einen hochinfektiösen Latin-Funk-Kracher im Programm.

 

 

JUST RELEASED

 

Ali Bello / Connection Caracas New York / Zoho / 1 CD / €15,99

Die Violine führt ein zu Unrecht stiefmütterliches Dasein in der Jazzmusik. Der Venezuelaner Ali Bello wird daran leider auch nichts ändern, trotzdem fiebern wir seinem Album entgegen. Geschult in „El Sistema“, dem nationalen Jugendorchester, verfügte er schon früh über perfekte Technik und stilistische Vielseitigkeit. Seit Mitte der 90er in New York ansässig, spielte er mit der Crème de la Crème der Latin Jazz Szene und wurde bald auch von Superstars wie Beyonce oder Jay-Z gebucht. Sein Album verbindet afro-karibische Beats und jazzigen Swing mit der Musiktradition Venezuelas.

 

JAZZY THING

 

Unser Jazz-Fundstück des Monats: Wir empfehlen allen Jazz-Fans aus Berlin - oder solchen, die auf Besuch in die Hauptstadt kommen - die Website www.jazzclubsinberlin.com. Die englischsprachige Seite von Jazzy Berlin beschreibt sich selbst als „community guide forBerlin jazz, art and education“. Hier gibt es nicht nur einen hervorragenden Überblick über die wichtigsten Cafés, Bars undClubs mit Jazz-Musik. Man kann auch eine „Berlin Jam SessionTour” buchen: Gemeinsam besucht man einige Jazz-Orte der Stadt und lässt den Abend bei einer Jam-Session ausklingen.

  • teilen
  • tweet
  • Kommentieren

Dussmann das KulturKaufhaus

Mo-Fr 09-24 Uhr

Sa 09-23:30 Uhr

Tel: +49-30-2025-1111

Archiv