]]> Veranstaltungen ‹ Dussmann das KulturKaufhaus

Die Ökonomie des guten Lebens: Buchvorstellung mit Robert Skidelsky und Harald Welzer

  • 13.06.2013
  • 19:00 Uhr
  • Buchvorstellung
  • Eintritt frei

KulturBühne


© Robert Skidelsky, Thomas Langreder

Links

Der Wirtschaftshistoriker und Top-Ökonom Robert Skidelsky knüpft in seinem neuen Buch "Wie viel ist genug?" an die lange Tradition von Denkern an, die sich seit der Antike Gedanken über ein gutes Leben gemacht haben. Er ermutigt dazu, Wirtschaft als moralisches Handeln von Menschen zu definieren. Sein Plädoyer gegen Wachstum um jeden Preis stellt er im Gespräch mit dem Sozialpsychologen Harald Welzer vor. Die Moderation übernimmt der Wirtschaftsjournalist Mathias Greffrath.

Robert und Edward Skidelsky, Wie viel ist genug?, Antje Kunstmann, € 19,95
  • In Veranstaltungen Blättern

Dussmann das KulturKaufhaus

Mo-Fr 09-24 Uhr

Sa 09-23:30 Uhr

Tel: +49-30-2025-1111

FOLGEN & BEWERTEN SIE UNS

  • Folgen Sie uns auf Twitter