Anfahrt

Dussmann das
KulturKaufhaus

Friedrichstraße 90
10117 Berlin

Bhf Friedrichstr.

Kundenparkplätze im Parkhaus Dorotheenstraße / Charlottenstraße

Zum Routenplaner

Online-EinkaufsService

Hier können Sie Ihre Lieblingsprodukte direkt online reservieren.

Ihre Reservierung steht dann innerhalb von kurzer Zeit für Sie zur Abholung bei Dussmann das KulturKaufhaus bereit. Gerne liefern wir auch direkt an Ihre Wunschadresse.

Wunschprodukt reservieren

20 Buchtipps aus unserer Sachbuch-Abteilung

Vom wissenschaftlichem Standpunkt aus, gibt es verschiedene Ansätze mit wirtschaftlichen oder persönlichen Krisen umzugehen. Gerade in Anbetracht der aktuellen Lage ist ein achtsames Miteinander umso wichtiger. Unsere Kolleginnen und Kollegen haben daher 20 spannende und informative Sachbücher und Ratgeber für Sie zusammengetragen!

Und vergessen Sie nicht: Sie finden hier zahlreiche digital nutzbare Kulturangebote - die Liste wird fortlaufend für Sie ergänzt, es lohnt sich also, vorbeizuschauen!



 

Rutger Bregman: Im Grunde gut

Der Historiker und Journalist Rutger Bregman setzt sich in seinem neuen Buch mit dem Wesen des Menschen auseinander. Der Mensch ist seinen Thesen nach nicht böse, sondern im Gegenteil: von Grund auf gut. In seinem mitreißend geschriebenen, überzeugenden Buch präsentiert Bregman Ideen für die Verbesserung der Welt. Sie sind innovativ und mutig und stimmen vor allem hoffnungsfroh.

zum E-Book


 

Karl E. Weick, Kathleen M. Sutcliffe: Das Unerwartete managen

Wie können Unternehmen mit unerwarteten und kritischen Situationen umgehen? Um diese Frage zu beantworten, untersuchen die Autoren Organisationen, die absolut zuverlässig arbeiten müssen, wie z. B. Fluglotsen oder Feuerwehrmannschaften. An ihren spezifischen Handlungsabläufen kann sich jede Organisation orientieren, um unerwartete Ereignisse und Entwicklungen besser zu verstehen und zu bewältigen. Inklusive lösungsorientiertem Managementansatz.

zum Produkt


Sascha Lobo: Realitätsschock

Haben Sie das Gefühl, die Welt sei aus den Fugen geraten? Sie sind nicht allein - die meisten Menschen haben in den letzten Jahren einen Realitätsschock erlitten. Sascha Lobo erklärt in seinem neuen Buch, warum die Welt plötzlich aus den Fugen geraten zu sein scheint. In seiner großen Analyse untersucht er, woher diese drastischen Veränderungen kommen und was wir daraus lernen können und müssen.
zum Produkt


 

Euny Hong: Nunchi - Das koreanische Geheimrezept

Nunchi ist die Superpower des koreanischen Lebens und gilt als unabdingbar für das Überleben, das Glück und den Erfolg. Wörtlich übersetzt bedeutet Nunchi [nun tschi] das Augenmaß. Es ist die Kunst, sofort zu erfassen, was andere Menschen denken und fühlen, und dadurch die Beziehungen zu verbessern. Die Expertin Euny Hong zeigt in diesem Lebensratgeber die Prinzipien des Nunchi, wie man sie praktisch anwendet und lernt, "zwischen den Zeilen zu lesen".
zum Produkt


 

Kai Kupferschmidt: Seuchen

Seuchen hat es schon immer gegeben und vermutlich wird es sie auch immer wieder geben. Der Atlas der Seuchen beleuchtet kulturhistorisch den Umgang mit Krankheiten und Ängsten, beginnend bei der Pest bis ins aktuelle Zeitalter. Medizinisch und historisch äußerst genau recherchiert und anschaulich aufbereitet.

zum E-Book


 

Karin Mölling: Supermacht des Lebens

Viren sind von Natur aus erst einmal nicht nur eine Bedrohung. Im Gegenteil tragen Sie zur Entwicklung des Lebens wie wir es kennen bei. Dieser Band zeigt erstaunliche medizinische Erkenntnisse auf.
zum E-Book


Maja Göpel: Unsere Welt neu denken

Das anrollende Klimachaos, die zunehmenden Konflikte zwischen Arm und Reich und die Polarisierung unserer Gesellschaften zeigen deutlich: Weitermachen wie bisher ist keine Option. Auch die Wissenschaft bestätigt, dass wir um ein grundsätzliches Umdenken nicht herumkommen. Das Buch veranschaulicht, welche Denkbarrieren wir aus dem Weg räumen sollten, um künftig klüger mit natürlichen Ressourcen, menschlicher Arbeitskraft und den Mechanismen des Marktes umzugehen - jenseits von Verbotsregimen und Wachstumswahn.

zum Produkt


»Maja Göpel ist eine der wichtigsten Stimmen, wenn es um die Frage geht, wie wir unsere Gesellschaft wieder zukunftsfähig machen. Sie denkt Ökologie, Ökonomie und Gesellschaftspolitik zusammen und sorgt für den dringend nötigen frischen Sound, den wir brauchen, um mit klarem Kopf ins Handeln zu kommen.«
Harald Welzer


 

Ruediger Dahlke: Krankheit als Symbol

Krankheitssymptome zu verstehen heißt die Bedeutung einer Krankheit entschlüsseln. Ruediger Dahlke hilft uns, mit seinem Standardwerk die Botschaft einer Krankheit zu deuten. In seinem umfassenden Nachschlagewerk verwirklicht er ein zentrales Anliegen seiner medizinisch - therapeutischen Arbeit. Der Longseller in einer vollständig überarbeiteten und erweiterten Fassung.

zum Produkt


 

Harriet Köhler: Gebrauchsanweisung fürs Daheimbleiben

Daheimbleiben ist kein Bekenntnis zur Langeweile, sondern die Möglichkeit, genau das zu finden, was wir in der Ferne oft vergeblich suchen: uns selbst. Harriet Köhler zeigt uns, wie wir zu Entdeckern in unserer Stadt werden, zu Weltenbummlern im eigenen Viertel und zu glücklichen Urlaubern in der eigenen Wohnung.

zum E-Book


 

Andreas Michalsen: Heilen mit der Kraft der Natur

Die Schulmedizin grenzt die Naturheilkunde noch immer aus, dabei hat sich unsere Gesellschaft längst entschieden: Denn zwei Drittel aller Patienten wollen naturheilkundlich behandelt werden. Der Professor für Klinische Naturheilkunde und Chefarzt am Immanuel Krankenhaus in Berlin erzählt, warum er den konventionellen Pfad der Medizin verlassen hat und welches Potenzial der Natur er mit seinen Patienten täglich neu entdeckt.

zum Produkt


Jaques de Coulon: Das kleine Übungsheft - Krisen bewältigen

Krisen sind schmerzhaft - doch oft bieten sie auch die Chance für eine grundlegende Kurskorrektur. Abstand gewinnen, Verständnis für sich selbst entwickeln, sich auf die eigenen Ressourcen besinnen: Das sind die kleinen Mosaiksteine, die in Krisenzeiten wieder neue Energien in uns freisetzen. Denn aufgeben gilt nicht!

zum Produkt


 

Matthias Prehm: Pflege deinen Humor

Warum ist Humor so wichtig? Wie können Pflegende miteinander und gemeinsam mit dem Patienten lachen? Wie kann ich mir meinen stressigen Arbeitsalltag auf Station angenehmer gestalten? An praktischen Beispielen und mit vielen Tipps aus dem Berufsalltag erfahren Pflegende in erfrischender Art und Weise, wie es gelingen kann, sich die Freude an der Arbeit - trotz "Alltagswahnsinn" und widriger Umstände - nicht nehmen zu lassen.

zum Produkt


 

Rudolf Likar: Im kranken Haus

Vier Top-Mediziner zeigen mit umfangreichen Fallbeispielen schonungslos auf, woran es in unserem Gesundheitssystem krankt. Die Fakten mögen erschüttern. Doch dieses Buch rechnet nicht nur mit den Lügen im System ab, es bietet vor allem praktikable Lösungen an, um die Beziehung von Arzt und Patient in eine heilsame Zukunft zu führen.

zum Produkt


 

Raffael Kalisch: Der resiliente Mensch

Warum geht der eine in der Krise in die Knie - und der andere bleibt stehen? Was können wir von stressresistenten, widerstandsfähigen Menschen lernen? Die Wissenschaft versucht, mit den neuen Methoden von Hirnforschung und Psychologie das Geheimnis der Resilienz zu lüften. Der renommierte Neurowissenschaftler Raffael Kalisch verrät, was wir über die Schutz- und Selbstheilungskräfte von Geist und Gehirn wissen.

zum Produkt


 

»Klug und sachlich entwickelt Kalisch, was Resilienz und Stressresistenz zu tun haben mit Selbstbestimmung, Selbstwirksamkeit, Sinnsuche und Optimismus. Lesenswert, unterhaltsam und lehrreich.«
Der SPIEGEL


 

Laura Spinney: 1918 - Die Welt im Fieber

Der Erste Weltkrieg geht zu Ende, und eine weitere Katastrophe fordert viele Millionen Tote: die Spanische Grippe. Binnen weniger Wochen erkrankt ein Drittel der Weltbevölkerung. Anhand von Schicksalen auf der ganzen Welt öffnet Laura Spinney das Panorama dieser Epoche. Sie füllt eine klaffende Lücke in der Geschichtsschreibung und erlaubt einen völlig neuen Blick auf das Schicksalsjahr 1918.

zum Produkt


 

Anna Barnes: Achtsamkeit

Achtsamkeit ist der Schlüssel, um sich für den gegenwärtigen Augenblick zu öffnen. Denn wer sich Sorgen über die Zukunft macht oder sich in Erinnerungen verliert, kann die Schönheit des Moments nicht genießen. Der kleine Wohlfühl-Coach "Zeit für mich" zeigt mit inspirierenden Botschaften und spielerischen Übungen, wie es gelingt, im Alltag ganz im Hier und Jetzt zu sein. 

zum Produkt


 

Marc Wallert: Stark durch Krisen

Zusammen mit 20 weiteren Geiseln wurde Marc Wallert im Jahre 2000 von Terroristen auf eine philippinische Insel verschleppt und dort für 140 Tage im Dschungel gefangen gehalten. 20 Jahre später erzählt er von Überlebensstrategien und davon, was er aus dieser Erfahrung gelernt hat. Er erklärt effektive Strategien für den privaten und beruflichen Alltag, mit denen man stark durch Krisen kommen und sogar werden kann.

zum Produkt


 

Manfred Vasold: Rudolf Virchow

Rudolf Virchow (1821-1902) war nicht nur einer der Begründer der medizinischen Wissenschaft, sondern er setzte sich auch immer wieder für Reformen im Gesundheitswesen ein. Eine von Manfred Vasold spannend erzählte Biographie und zugleich eine Sozialgeschichte Deutschlands im 19. Jahrhundert.

zum Produkt


 

Die grüne Hausapotheke
Mit diesem umfassenden Standardwerk gelingt es Ihnen, allgemeine Beschwerden mit über 800 natürlichen Hausmitteln zu behandeln. Von Kräutern und Ölen über Nahrungsmittel bis zu Tipps für einen gesunden Lebensstil finden Sie in dieser modernen Hausapotheke umfangreiche Hilfe aus der Naturheilkunde - mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen zur Herstellung von Umschlägen, Kapseln oder Cremes! 

zum Produkt


 

Thorwald Dethlefsen: Schicksal als Chance

Die kluge, allgemeinverständliche Einführung in ein spirituelles Weltbild, das auf den alten Geheimlehren basiert, das jedoch von der modernen Naturwissenschaft ignoriert wird. Der Autor gibt unter anderem Auskunft über grundsätzliche Fragen der hermetischen Philosophie, Astrologie, Homöopathie und Reinkarnation.

zum Produkt