Anfahrt

Dussmann das
KulturKaufhaus

Friedrichstraße 90
10117 Berlin

Bhf Friedrichstr.

Kundenparkplätze im Parkhaus Dorotheenstraße / Charlottenstraße

Zum Routenplaner

Online-EinkaufsService

Hier können Sie Ihre Lieblingsprodukte direkt online reservieren.

Ihre Reservierung steht dann innerhalb von kurzer Zeit für Sie zur Abholung bei Dussmann das KulturKaufhaus bereit. Gerne liefern wir auch direkt an Ihre Wunschadresse.

Wunschprodukt reservieren

Queerdenker*innen willkommen!

Musik, Party und gute Stimmung – rund eine Millionen Menschen werden beim Christopher Street Day am 27. Juli in Berlin erwartet. Gemeinsam protestieren sie bei diesem weltweit bekanntesten LGBTI*-Event für Gleichberechtigung und Recht auf Selbstbestimmung. Als Berliner Kult(ur)institution setzen auch wir uns für ein weltoffenes, tolerantes Zusammenleben ein und feiern den CSD zusammen mit der Siegessäule, dem SchwuZ und dem Berliner CSD e.V.

Für ein buntes Berlin!


 

Empfehlung der Siegessäule

Mein Weg von einer weißen Frau zu einem jungen Mann mit Migrationshintergrund: Jayrôme C. Robinet

Jayrôme hat früher als weiße Französin gelebt. Dann zieht er nach Berlin und beginnt Testosteron zu nehmen. Ihm wächst ein dunkler Bart und plötzlich wird er auf Arabisch angesprochen. Mitreißend erzählt er von seinem queeren Alltag und deckt auf, wie irrsinnig gesellschaftliche Wahrnehmungen und Zuordnungen oft sind.

Zum Buch

 


 

Empfehlung des SchwuZ

On Christopher Street. Transgender Stories: Janet Mock, Mark Seliger

On Christopher Street there are all kinds of sexual orientations and gender identities, endless possibilities of potential selves. Renowned photographer Mark Seliger shooted portraits in a documentary style in hopes of capturing the color, flamboyant characters, and theatre of a famous, but vanishing neighborhood.

Zum Buch 


 

Empfehlung des Suhrkamp Verlags

Darling Days: Io Tillett Wright

Mit sechs will iO kein Mädchen mehr sein und gibt sich fortan als Junge aus. Im New Yorker East Village Ende der 80er sind unorthodoxe Entscheidungen Trumpf - und so wächst iO in einem rauen, grenzenlosen Wunderland auf. „Darling Days“ erzählt von der Suche nach Authentizität an einem verlorenen Ort - ein unwiderstehliches, ein heftiges Buch.

Zum Buch 


 

Empfehlung des CSD e.V.

Lesben raus! Für mehr lesbische Sichtbarkeit: Herausgeberin Stephanie Kuhnen

Es heißt, Lesben sind unsichtbar. Mehr als 20 Autor*innen gehen Fragen nach wie: Wo sind sie denn, die lesbischen Frauen und Transgender? Welche Vorteile und Nachteile bringt eine erhöhte Sichtbarkeit? Und wie kann mehr Sichtbarkeit in allen Bereichen der Gesellschaft hergestellt werden?

Zum Buch 


 

Call Me By Your Name: James Ivory, Sufjan Stevens

Der 17-Jährige Elio genießt den norditalienischen Sommer. Als er eines Tages den charmanten Oliver kennenlernt, entdecken beide die berauschende Schönheit aufblühenden Verlangens, das ihre Leben für immer verändern wird.

Zum Film


 

Diamonds (3 CDs Deluxe 2019): Elton John

Diese ultimative Sammlung ist ein ganz besonderer Karriererückblick des britischen Musikers: „Diamonds“ vereint mit 34 Tracks auf 2 CDs alle Meisterwerke von Elton John. Enthalten ist auch ein 10-seitiges Booklet.

Zur CD


 

Empfehlung unserer Kinder-& Jugendbuch-Abteilung

Wenn Worte meine Waffe wären: Kristina Aamand

Hochaktueller Coming-of-Age-Roman über die Konflikte einer jungen Muslima in der westlichen Welt. Die 17-jährige Scheherazade muss ihren Weg zwischen Tradition und Moderne finden. Dabei hütet die junge Frau ein Geheimnis. Sprachlich brillant erzählt und angereichert mit collagehaften Bildern.

Blick ins Buch

Zum Buch