Anfahrt

Dussmann das
KulturKaufhaus

Friedrichstraße 90
10117 Berlin

Bhf Friedrichstr.

Kundenparkplätze im Parkhaus Dorotheenstraße / Charlottenstraße

Zum Routenplaner

Online-EinkaufsService

Hier können Sie Ihre Lieblingsprodukte direkt online reservieren.

Ihre Reservierung steht dann innerhalb von kurzer Zeit für Sie zur Abholung bei Dussmann das KulturKaufhaus bereit. Gerne liefern wir auch direkt an Ihre Wunschadresse.

Wunschprodukt reservieren

Raus ins Grüne!

Vom Wald vor der Haustür, Ausflügen nach Brandenburg oder Freiluftkino-Empfehlungen: Die Kolleg*innen aus dem KulturKaufhaus verraten, wie sie sich den Sommer versüßen und haben einige Vorschläge für Sie ausgesucht, wie Sie diese Jahreszeit an der frischen Luft besonders genießen können.

 


 

Berlin mit Kindern ist eine Herausforderung für sich - das findet auch unsere Geschäftsführerin Andrea. Ihr Sommer-Lektüre-Tipp für alle Eltern mit Kindern zwischen 3 und 10 Jahren ist 111 Orte für Kinder in Berlin, die man gesehen haben muss. Darin findet man Museums- und Veranstaltungstips für Regenwetter, aber auch die besten Matsch- und Wasserspielplätze der Stadt. Es gibt Klassisches und Außergewöhnliches und eine Karte, auf der man sich orientieren kann, damit die Wege nicht zu weit sind und man die Anreise mit den Öffentlichen gut planen kann.

zum Buch


 

Noch mehr Tipps für Berlin mit den Kids

 

Cindy Ruch: Spielplatzguide Berlin

Auf Berlins Spielplätzen versammeln sich unzählige Welten. Hexen, Indianer, Piraten, Prinzessinnen und Astronauten locken kleine Abenteurer in ihre Reviere. Zusammen erfinden sie neue Geschichten von Riesenrutschen, Dschungelnetzen und Hexenhäuschen, erklimmen die höchsten Gipfel, wagen sich in Drachenmäuler und rennen mit Füchsen um die Wette. Der Spielplatzguide inspiriert Berliner Kinder und Eltern, ihre Stadt gemeinsam zu entdecken, ist aber auch ein alternativer Berlin-Reiseführer für Familien, die den Hauptstadt-Trip mit spielerischem Fokus auf die Kinder gestalten wollen.

zum Buch

 

Familien-Freizeit-Guide: Berlin mit Kind 2020

Dieses Buch ist ein Muss für Berliner Familien und Berlinbesucher, die spontan etwas mit ihren Kinder unternehmen möchten. Für jedes Alter, jede Wetter- und Interessenlage findet man Inspirationen in dem jährlich komplett aktualisierten und mit neuen Inhalten gefüllten Familien-Freizeit-Guide. Neben spannenden Reportagen enthält er mehr 1000 Tipps und Adressen.

zum Buch

 

Florian Amon, Pavla Nejezchleba: Wandern mit Kindern rund um Berlin

Wanderungen, auch mit kleineren Kindern, können der ganzen Familie Spaß machen - wenn man die richtigen Wege kennt! Eine gelungene Tour muss Abwechslung und genügend Rast- und Spielplätze bieten, vor allem aber sollte man einen Kinderwagen oder Buggy mühelos schieben können. Die Autoren haben die schönsten Wege im Berliner Umland erkundet und auf ihre Familientauglichkeit überprüft. Zu jeder Tour wurde außerdem eine kurze Geschichte zum Vorlesen verfasst, die spielerisch auf die jeweilige Wanderung einstimmt. Ob Lübben, Strausberg oder Bad Belzig: auf diesen 21 Touren quengelt bestimmt keiner!

zum Buch

 


 

 

Torsten arbeitet normalerweise in der Papeterie, in seiner Freizeit schwingt er sich allerdings auch gerne auf das Fahrrad und erkundet das Berliner Umland. Letztes Wochenende fuhr er erst auf dem Havelradweg Richtung Werder durch Kiefernwälder, an Seen vorbei und musste sogar mit einer kleinen Fähre über die Havel schippern. Wenn er mit dem Rad loszieht achtet er immer darauf, ausreichend Münzgeld dabei zu haben, denn am Wegesrand finden sich oftmals kleine Verkaufsstände, von denen er sich zu gerne kleine Mitbringsel mitnimmt - zuletzt köstliches Rosengelee. In unserer neusten Podcast-Folge gibt Torsten sogar den ein oder anderen Tipp für Radfahranfänger und empfiehlt eine Handvoll Bücher - unter anderem diese:

Gerhard Drexel: Sehnsuchtsorte in Brandenburg

An Brandenburgs Seen, in seinen Wäldern und zwischen heckenumsäumten Feldern finden sich viele versteckte Refugien, in denen man die Hektik des Alltags vergessen und in eine entschleunigte Welt eintauchen kann. Dieses Buch versammelt über 30 solcher Sehnsuchtsorte - vom prächtigen Schlosshotel über verwunschene Landpensionen, romantische Domizile in alten Mühlen bis hin zu liebevoll ausgebauten Bahnwaggons.

zum Buch

 

Manfred Reschke, Andreas Sternfeldt: 66-Seen-Wanderungen

Das unmittelbare Umland Berlins ist von zahlreichen, dabei sehr unterschiedlichen Gewässern geprägt. Die 66-Seen-Wanderung erschließt diese reizvollen Naturschönheiten und führt vom Brandenburger Tor in Potsdam in großem Bogen einmal rund um Berlin. Kleine versteckte Waldseen liegen ebenso an ihrem Weg wie die großen bekannten Gewässer. Die Ausgangs- und Endpunkte der einzelnen Touren sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln leicht erreichbar, so dass sie nach Belieben miteinander kombiniert werden können.

zum Buch

 

Theresa Wißmann, Sina Schwarz: Milch & Moos

Rausfahren, loswandern und genießen - für ihren Blog entdecken Sina Schwarz und Theresa Wißmann seit 2016 Brandenburger Landstriche und Lebensmittel. In diesem Buch verraten sie ihre liebsten Tagestouren und Wochenendausflüge: von der Sommerseen-Route bis zur Winterwanderung mit Saunabesuch. Ausgangs­punkt ist jeweils ein kulinarischer Schatz - mal Ziegenkäse, aus dem man die Heidelandschaft schmeckt, mal aromatischer Honig oder Gin und Whisky aus alten Getreidesorten. Stimmungsvolle Fotografien und spannende Geschichten von Menschen, die ihre Vision von regionalem Genuss verwirklichen, machen Lust auf Stadtfluchten ins Berliner Umland.

zum Buch


 

Eliza aus der Belletristik-Abteilung ist großer Frankreich-Fan - kein Wunder, dass einer ihrer liebsten Filme ein französischer ist! Kleine wahre Lügen spielt im Sommer am Cap Ferret: jedes Jahr lädt der erfolgreiche Restaurantbesitzer Max seine engsten Freunde in sein Strandhaus an die französischen Atlantikküste ein. Trotz gemeinsamer Bootsausflüge, Essen unterm Sternenhimmel und Sport am Strand will dieses Jahr aber keine richtige Urlaubsstimmung aufkommen... Mit viel Witz, Ironie und Charme schildert Regisseur Guillaume Canet das sommerliche, aber keinesfalls konfliktfreie Wiedersehen einer Gruppe von Freunden. Frankreich im Sommer, alle Emotionen, viele tolle französische Schauspieler - da stimmt das Gesamtpaket! Hier geht's zum Trailer.

zum Film