Anfahrt

Dussmann das
KulturKaufhaus

Friedrichstraße 90
10117 Berlin

Bhf Friedrichstr.

Kundenparkplätze im Parkhaus Dorotheenstraße / Charlottenstraße

Zum Routenplaner

Online-EinkaufsService

Hier können Sie Ihre Lieblingsprodukte direkt online reservieren.

Ihre Reservierung steht dann innerhalb von kurzer Zeit für Sie zur Abholung bei Dussmann das KulturKaufhaus bereit. Gerne liefern wir auch direkt an Ihre Wunschadresse.

Wunschprodukt reservieren

Zurück in die Zukunft - über das neue Album von Scott Matthew

Der Kammerpop-Melancholiker Scott Matthew hat für sein neues Album „Adorned“ zehn Songs aus seinem Repertoire reinterpretiert. Das gelungene Projekt legt vielleicht den Grundstein für eine künstlerische Transformation.

 

„Es fühlt sich an, wie zurückzublicken und gleichzeitig voranzuschreiten“, erklärt Scott Matthew in einem Interview-Video zu seinem neuen Album Adorned. In der Tat ein guter Ansatz, hatte man doch spätestens seit seinem letzten Album, Ode To Others (2018), ein wenig das Gefühl, dass die musikalische Sprache des waidwunden Barden mit der Ukulele an einer Art Endpunkt angelangt war. Nach sieben Platten – inklusive der Cover-Platte Unlearned (2013) und einer Zusammenarbeit mit dem portugiesischen Komponisten Rodrigo Leão – schlich sich immer häufiger das Gefühl von Routiniertheit in die akustisch instrumentierten Balladen des in New York lebenden Australiers. Auf Anregung seines Managers und des Produzenten Jens Gad unterzog Matthew nun Songs aus seinem Repertoire einem musikalischen, meist elektronischen Makeover und sprengt so endlich die Ketten seiner künstlerischen Nische. „Das korreliert mit der Tatsache, dass ich mittlerweile auch ein anderer Mensch bin“, erzählt Scott. „Ich bin etwas weniger melancholisch. Ich verzehre mich weniger nach romantischer Liebe und ich bin ein bisschen glücklicher.“

 

»Man kann dazu tanzen und weinen gleichzeitig.« Scott Matthew

 

Ein „bisschen“ trifft es in diesem Kontext ganz gut: Zwar wurden für Adorned Songs wie For Dick, German oder Abandoned durch sanfte Beats und eine schwebende elektronische Produktion zu neuen, funkelnden Diamanten geschliffen, ihren wehmütig-melancholischen Charakter verlieren sie dadurch allerdings nicht. „Man kann dazu tanzen“, erklärt Scott, „man kann dazu weinen, man kann dazu tanzen und weinen gleichzeitig.“

 

»Für mich hatte meine Musik nie Sex-Appeal. Aber diese neue Version ist tatsächlich etwas schlüpfrig.« Scott Matthew

 

Die Auswahl der Songs für Adorned geschah rein intuitiv. „Die Lieder sprachen zu uns auf eine seltsame Art und Weise und gaben uns zu verstehen, dass sie gewillt sind, überarbeitet zu werden.“ Neben drei Stücken von Ode To Others und jeweils einem von anderen Studioalben sind das vor allem Songs von Scott Matthews großartigem Zweitling There Is an Ocean That Divides ... (2009). Besonders die neue Version der Ballade White Horse kommt im Stile von Sades No Ordinary Love komplett verändert daher. Scott: „Die neue Version ist sexy.  Für mich hatte meine Musik nie Sex-Appeal. Aber diese neue Version ist tatsächlich etwas schlüpfrig.“ Aber auch The Wonder Of Falling In Love (2011) spricht mit neuen Backingvocals von Schauspielerin Jessica Schwarz, die 2015 in Scotts Video zu Constant mitwirkte, eine vollkommen andere Sprache. Weitere Highlights sind außerdem das den Opfern von Orlando gewidmete The Wish und der Matthew-Klassiker Abandoned.

Mit Adorned veröffentlicht Scott Matthew genau das richtige Album zur rechten Zeit. Eine Zeit, in der wir alle etwas wehmütig in die Vergangenheit blicken in der Hoffnung auf ein besseres Morgen. Dieses Album ist ein Schritt, der Fenster aufstößt und den Weg in eine aufregende künstlerische Zukunft frei macht.         

Dieser Beitrag von Jan Noll erschien ursprünglich in der SIEGESSÄULE – Berlins auflagenstärkstem Stadtmagazin


 

Scott Matthew: Adorned

Der australische Singer-Songwriter mit der hohen souligen Stimme ist zurück: Scott Matthew stellt 2020 sein neues, mittlerweile siebtes Studioalbum vor: »Adorned«. Dafür hat er sich ein paar seiner eigenen Songs noch einmal vorgenommen, ihnen die Schwere genommen, neue Leichtigkeit verpasst.

Die CD können Sie gerne über unseren Online-EinkaufsService bestellen.

zum Service