Anfahrt

Dussmann das
KulturKaufhaus

Friedrichstraße 90
10117 Berlin

Bhf Friedrichstr.

Kundenparkplätze im Parkhaus Dorotheenstraße / Charlottenstraße

Zum Routenplaner

Online-EinkaufsService

Hier können Sie Ihre Lieblingsprodukte direkt online reservieren.

Ihre Reservierung steht dann innerhalb von kurzer Zeit für Sie zur Abholung bei Dussmann das KulturKaufhaus bereit. Gerne liefern wir auch direkt an Ihre Wunschadresse.

Wunschprodukt reservieren

Young Euro Classic 2020 – Anders spielen!

Alle Zeichen in der Kultur stehen auf Neustart. Young Euro Classic geht die Herausforderung an. Ein komplettes Programm musste aufgrund der Corona-Pandemie neu entworfen werden. Doch aus jeder Krise erwachsen neue Ideen, aus ungewöhnlichen Herausforderungen vielversprechende Alternativen: Statt opulentem Sound auf voller Bühne gibt es diesmal Ensembles und Kammermusik vom Feinsten.

 

 

Erleben Sie am 09. August 2020 Musiker*innen der Universität der Künste und des Bundesjugendorchesters, die Beethoven einmal ganz anders vorstellen: Nicht seine meisterhaften Klaviersonaten und Streichquartetts, sondern seine unterhaltsame Musik steht im Mittelpunkt des Abends! Dass er dieses Metier schon in jungen Jahren beherrschte, zeigt das Trio für Flöte, Fagott und Klavier, ein Werk voll ansteckender Spielfreude. Auch das Septett Es-Dur op. 20 zählt seit der Uraufführung 1800 zu seinen populärsten Werken. Satte 45 Minuten Kammermusik mit orchestralen Zügen zeugen von Beethovens Ambitionen, zu größeren Werken aufzubrechen.

 

 

Das Motto des Konzerts „Im Dialog: Groß und allein“ am 08. August 2020 beschreibt jene, der sich an diesem Abend vier junge Studierende der Berliner Hochschulen und der Barenboim-Said-Akademie stellen. Als Solisten setzt – jede*r für sich allein  mit dem Kosmos der Musik Johann Sebastian Bachs auseinander. Wie kein anderer Komponist vor oder nach ihm gelang es seinem Genie, das Höchstmaß an Kunstfertigkeit und Ausdruck eines einzigen Instruments abzugewinnen. Ein Abend zum Hinhören.

Weil Young Euro Classic seit 20 Jahren für den Nachwuchs steht, bekommt auch der Nachwuchs des Nachwuchses seine Plattform: Mit „Next Generation“ erobern Kinder und Jugendliche neue Räume. Mit Musik, Tanz und Literatur fördert das Programm die Kreativität der Jüngsten.

Am 03. – 04. August werden Kinder ab 6 Jahren eine bunte Märchenwelt entdecken - um 16 Uhr im Konzerthaus. „Der Schakal und das Kälbchen der Ziege“ ist eine äthiopische Fabel, die die türkische Komponistin Sinem Altan für Next Generation vertont hat. Die Schauspielerin Nellie Thalbach und Kollege Sven Scheele erwecken diese und weitere Geschichten aus ganz Europa mit zwei Perkussionisten zum Leben. Besonderes Highlight: Jeweils um 15 Uhr spielt „Hans die Wanze“ vor der Märchenstunden die Grooves des Sommers auf dem Gendarmenmarkt.

„EUROPA –Meine Heimat? Meine Zukunft?“ diese Fragen stellten wir Jugendlichen von zwei Berliner Oberschulen. Steht Europa für Frieden, Freiheit und Zukunft? Was ist Heimat, Herkunft? Hat „Heimat“ einen Plural?

Herausgekommen sind beeindruckende Essays, Gedichte, ein Drama und ein Wörterbuch. Die besten Werke werden am 09. August um 16 Uhr im Konzerthaus von Nadine Schori und Schauspielerkollege Dietmar Bär gelesen.

 

Young Euro Classic
01. – 10. August 2020
Konzerthaus Berlin
Karten unter: ticketmaster.de
Ticket-Hotline: 030 – 8410 8909

Einige Konzerte auch im Live-Stream: young-euro-classic.de/streaming