Anfahrt

Dussmann das
KulturKaufhaus

Friedrichstraße 90
10117 Berlin

Bhf Friedrichsstr.

Kundenparkplätze im Parkhaus Dorotheenstraße / Charlottenstraße

Zum Routenplaner

Kontakt

030 20 25 11 11

Mo-Fr 9-24 Uhr
Sa 9-23:30 Uhr

Kontakt

4. Advent,
13-20 Uhr geöffnet

Heiligabend,
9-14 Uhr geöffnet

Silvester,
9-14 Uhr geöffnet

Online-EinkaufsService

Hier können Sie Ihre Lieblingsprodukte direkt online reservieren.

Ihre Reservierung steht dann innerhalb von kurzer Zeit für Sie zur Abholung bei Dussmann das KulturKaufhaus bereit. Gerne liefern wir auch direkt an Ihre Wunschadresse.

Wunschprodukt reservieren

Buchvorstellung

Philipp Hübl: Bullshit-Resistenz

  • Mo, 14.01.19
    19:00 - 20:30 Uhr
  • Eintritt frei
  • Lesezimmer, 1.Etage
© Juliane Marie Schreiber

Eine Anleitung zum Umgang mit Fake News

„Bullshit­-Resistenz bedeutet nicht nur, dass wir uns vor Fake News und anderem Unfug schützen, sondern auch, dass wir uns selbst davor bewahren, zum Lügner, Bullshitter oder Trottel zu werden.“ Philipp Hübl

In seinem Essay setzt sich der Philosoph und Autor Hübl mit einem Phänomen auseinander, das uns im Zeitalter der digitalen Medien ständig begleitet und eine echte Gefahr für die Demokratie darstellt: Bullshit – der Begriff steht für alles, was falsch, irreführend oder einfach so dahergesagt ist.

Er erklärt, inwiefern uns Stammesverhalten und unkritisches Denken für Bullshit anfällig machen und warum uns die Fakten nicht egal sein dürfen. Und er zeigt auf, wie wir resistenter werden können, um uns zu schützen. Denn Bullshit-­Resistenz in der Tradition der Aufklärung bedeutet: „Die Verant­wortung für die Wahrheit liegt bei jedem Einzelnen selbst.“

Philipp Hübl, Bullshit-Resistenz, Nicolai Publishing, € 20,00