Die Indie-Rocker mit neuem Album: Signierstunde mit Tocotronic

  • Freitag, 26.01.2018
  • 18:00 Uhr
  • Signierstunde
  • Eintritt frei

KulturBühne

Tocotronic melden sich nach rund eineinhalb Jahren Live-Pause mit dem wohl tiefgründigsten Album ihrer Karriere zurück. "Die Unendlichkeit" heißt das Werk, das die Band als Autobiografie in 12 Kapiteln bezeichnet. Jedes Stück weist spezifische, zeitgebundene musikalische Referenzen auf. Erzählt wird von existenziellen Erfahrungen: von Angst, Verliebtsein, Einsamkeit und Tod. Im Klang der Musik verflüchtigen sich die Grenzen zwischen dem was war, dem was ist und dem, was sein kann. Im März geht das Hamburger Deutsch-Rock-Quartett auf Tour, im KulturKaufhaus geben sie zur Veröffentlichung des neuen Albums eine Signierstunde.



Tocotronic, Die Unendlichkeit, Universal, 1 CD, € 17,99. 2 Vinyl inkl. MP3-Code, € 26,99. Limitierte Fanbox mit CD, 2 Vinyl, Bonus-EP, T-Shirt u.v.m., € 54,99.
  • In Veranstaltungen Blättern